NewsHochschulenUniklinik Mainz wird Referenzzentrum für Chirurgie des Magens und Speiseröhre
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Uniklinik Mainz wird Referenzzentrum für Chirurgie des Magens und Speiseröhre

Dienstag, 14. November 2017

Mainz – Die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) hat die Qualität der Versorgung in der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, und Transplantations­chirurgie (AVTC) der Universitätsmedizin Mainz in einem Rezertifizierungsverfahren bestätigt. Die Fachgesellschaft hat die Klinik in diesem Zuge sogar als ein Referenz­zentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre zertifiziert.

Rund 100 Operationen wegen Magen- und Speiseröhrenkrebs führen die Ärzte der AVTC jährlich durch. Hinzu kommen bis zu 100 Eingriffe bei gutartigen Erkrankungen in diesem Bereich. „Vor allem den zuletzt deutlich gesteigerten OP-Zahlen ist es zu verdanken, dass wir jetzt das deutschlandweit erste Referenzzentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre sind“, sagte der Direktor der Klinik, Hauke Lang.

Anzeige

Im Rahmen der Zertifizierung überzeugten sich die Auditoren der DGAV unter anderem davon, dass die Eingriffe leitliniengerecht, qualitätsorientiert und zeitgerecht erfolgen. Im Prüfbericht ist zudem aufgeführt, dass ein adäquates Qualitätsmanagement in der AVTC die Behandlungsprozesse und die Ergebnisqualität regelmäßig überprüft. Des Weiteren hielten die Prüfer fest, dass das Team der AVTC über „sehr gute Kenntnisse in der robotischen Chirurgie“ verfügt.

„Die Auszeichnung als Referenzzentrum ist natürlich ein absoluter Meilenstein für unsere Klinik. Das unterstreicht, dass wir eine der kompetentesten Kliniken für die Behandlung von Magen- und Speiseröhrenkrebs in Deutschland sind“, sagte der Vorstandsvorsitzende und medizinische Vorstand der Universitätsmedizin Mainz,  Norbert Pfeiffer. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

21. November 2018
Berlin – Das Implantatmodell spielt für ein gutes Langzeitergebnis nach einem Hüftgelenksersatz eine größere Rolle als die Wahl der OP-Methode zwischen einem offenen Verfahren und einer
Bei Hüftprothesen ist Implantatmodell wichtiger als OP-Methode
19. November 2018
Halle – Ein besonderes Lehr- und Lernangebot startet heute wieder für die Medizinstudierenden und die Auszubildenden in den Gesundheitsfachberufen in Halle. Im Rahmen der „Halleschen OP-Wochen“
OP-Wochen führen Studierende an operative Fächer heran
22. Oktober 2018
Newark/New Jersey und Boston – Störungen der Wundheilung, eine bekannte Komplikation des Tabakrauchens, sind nach tierexperimentellen Studien in JAMA Facial Plastic Surgery (2018; doi:
E-Zigaretten könnten Wundheilung behindern
19. Oktober 2018
Berlin – Bildgebende Verfahren sind in den meisten Fällen von Kreuzschmerzen kein Muss bei der Diagnostik. Erst wenn die Schmerzen vier bis sechs Wochen bestehen, kommen neben einer ausführlichen
Bildgebung bei Kreuzschmerzen nicht immer notwendig
18. Oktober 2018
Freiburg – Studierende des Universitätsklinikums Freiburg können mithilfe von virtueller Realität in einem neuen Simulationszentrum unter anderem minimalinvasive Eingriffe wie Kniespiegelungen oder
Simulations- und Trainingszentrum an Uniklinik Freiburg eröffnet
15. Oktober 2018
München – Die Technische Universität München (TUM) hat gemeinsam mit der Peking Universität ein Labor für die Magenkrebsforschung gegründet. Das neue „Joint Key Laboratory“ für Karzinome des oberen
TU München gründet Labor zur Magenkrebsforschung in Peking
8. Oktober 2018
Wiesbaden – Gut 7,1 Millionen stationär im Krankenhaus behandelte Patienten haben sich im vergangenen Jahr einer Operation unterzogen. Wie das Statistische Bundesamt heute mitteilte, war gut die
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER