NewsPolitikKrebserkrankungen in Niedersachsen werden in neuem Register erfasst
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Krebserkrankungen in Niedersachsen werden in neuem Register erfasst

Freitag, 1. Dezember 2017

Hannover – Krebserkrankungen in Niedersachsen werden künftig in einem neuen Register erfasst. Ziel ist es, die Qualität der Versorgung krebskranker Menschen zu verbessern. In der Datenbank werden alle Angaben zur Diagnose und Therapie festgehalten, um Aussagen zur Qualität der Behandlung und zum Erfolg treffen zu können.

Alle Bundesländer sind gesetzlich dazu verpflichtet, dies bis Ende 2018 zu erfassen. Das neue Klinische Krebsregister nahm heute in Niedersachsen seine Arbeit auf, teilte das Sozial- und Ge­sund­heits­mi­nis­terium in Hannover mit. © dpa/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

5. Juli 2019
Hannover – Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD) will die Pflege in einem Bündnis mit Krankenkassen, Pflegeanbietern und Kommunalverbänden voranbringen. „Es ist kein Geheimnis, dass die
Pflegekonferenz in Niedersachsen für Herbst angekündigt
13. Juni 2019
Hannover – Viele Krankenhäuser in Niedersachsen haben Modernisierungsbedarf: Das Land plant deswegen nach Angaben von Sozialministerin Carola Reimann (SPD) im kommenden Jahr an 19 Klinikstandorten
Investitionen an 19 Klinikstandorten in Niedersachsen geplant
12. Juni 2019
Bochum – Das Landeskrebsregister Nordrhein-Westfalen (LKR NRW) erfasst seit drei Jahren nicht nur die Diagnose, sondern auch jeden weiteren Schritt der Behandlung – das stellt nun auch die neue
Landeskrebsregister Nordrhein-Westfalen will bessere Orientierung bieten
4. Juni 2019
Hannover – Mit der Gründung einer Dachgesellschaft hat Niedersachsen auf dem Weg zur Sanierung der Universitätskliniken einen weiteren Schritt zur Umsetzung des Milliardenprojektes getan. Eine
Dachgesellschaft bekommt Kontrolle über Sanierung von Unikliniken in Niedersachsen
21. Mai 2019
Mainz – Nach drei Jahren hat Rheinland-Pfalz eigenen Angaben zufolge bundesweit als erstes Bundesland den Aufbau eines klinischen Krebsregisters abgeschlossen. 43 Förderkriterien, die die
Rheinland-Pfalz etabliert klinisches Krebsregister
20. Mai 2019
München – Der bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Thomas Petri, sieht in Bezug auf den Datenschutz bei Krebsregistern derzeit noch eine Reihe offener Fragen. Zwar dürften krebskranke
Bayerischer Datenschutzbeauftragter sieht Risiken beim Krebsregister
26. April 2019
Hannover – Die Einigung über die Vergütung von ambulanten Pflegeleistungen in Niedersachsen ist auf Bundesebene auf Kritik gestoßen. Ein Großteil der ambulanten Dienste werde weiter benachteiligt,
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER