NewsAuslandErstmals in USA: Baby nach Gebärmutter­transplantation geboren
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Erstmals in USA: Baby nach Gebärmutter­transplantation geboren

Montag, 4. Dezember 2017

New York – Erstmals in den USA ist ein Baby nach einer Gebärmuttertransplantation zur Welt gekommen. Ein Sprecher der Baylor Universität in Dallas (Texas) bestätigte die gelungene Geburt. Die Geburt sei ein Meilenstein für die Bemühungen, eine Lösung für auf die Gebärmutter zurückgehende Unfruchtbarkeit zu finden, wurde der feder­führen­de Arzt, Giuliano Testa, von der Uniklinik zitiert. Weltweit sei es das neunte nach einem solchen Eingriff zur Welt gekommene Baby – daher werde es nun zunächst „Baby Nr. 9“ genannt, berichtete die Dallas News.

Als Pionier des riskanten und durchaus umstrittenen Verfahrens gilt der Schwede Mats Brännström. In seiner Klinik in Göteborg war 2014 Vincent, das erste nach einer Gebärmutter-Transplantation geborene Baby, zur Welt gekommen. Seither wurden dort mehrere weitere Babys nach solchen Eingriffen geboren – das siebte und achte binnen einer Woche in diesem Sommer.

Anzeige

Auch in Deutschland bekamen bereits Patientinnen die Gebärmutter einer Spenderin – etwa ihrer Mutter – eingepflanzt. Babys kamen bisher anschließend noch nicht zur Welt. An der Klinik der Baylor Universität hatten seit 2016 acht Frauen eine gespendete Gebärmutter erhalten. Dem Ende November durch Kaiserschnitt geborenen „Baby Nr. 9“ könnte schon bald ein weiteres Kind folgen, hieß es bei Dallas News.

Allein in Deutschland könnte mit dem Eingriff Schätzungen zufolge bis zu 15.000 Frauen geholfen werden, die keine eigenen Kinder bekommen können, weil sie ohne Gebärmutter geboren wurden oder das Organ durch Operationen verloren haben. Als am erfolgversprechendsten gilt die Transplantation von Organen lebender Verwandter – etwa die Gebärmutter der Mutter oder Schwester. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

17. Juli 2019
Liverpool – Erstmals zeigt ein wissenschaftlicher Review, dass Menstruationstassen sicher anzuwenden und ebenso effektiv sind wie Tampons und Binden. Rund 70 % der Frauen, die sich erst einmal an die
Menstruationstassen bieten gleichen Schutz wie Binden und Tampons
16. Juli 2019
Bethesda/Maryland – Die schmerzhaften Beckenbodenspasmen, zu denen es bei einer Endometriose kommen kann, lassen sich offenbar durch Injektion von Botulinumtoxin über Monate hinweg lindern, wie eine
Botox lindert Schmerzen bei Endometriose
1. Juli 2019
Pittsburgh – Die umstrittenen US-Leitlinien zur Blutdruckkontrolle könnten sich auf die Behandlung der Schwangerschaftshypertonie auswirken. Eine prospektive Beobachtungsstudie im American Journal of
Hoher Blutdruck in der Frühschwangerschaft erhöht Gestoserisiko
26. Juni 2019
Kleinmachnow/Aachen – Der Streit zwischen Hebammen und Gynäkologen um die Akademisierung der Hebammenausbildung ebbt nicht ab. Die Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi) kritisierte jetzt
Gynäkologen und Hebammen uneinig über Akademisierung von Hebammen
25. Juni 2019
Berlin – Ein Bündnis von medizinischen Spitzenorganisationen will die Abläufe der Organspende in Deutschland weiter verbessern. Der Gemeinschaftliche Initiativplan umfasst etwa Empfehlungen für
Bündnis will Abläufe bei Organspende weiter verbessern
18. Juni 2019
Amsterdam – Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat eine Überprüfung von Depotformulierungen des GnRH-Analogon Leuprorelin begonnen. Das Medikament, das zur Behandlung von Prostatakrebs,
EMA untersucht Medikationsfehler bei Leuprorelin-haltigem Arzneimittel
23. Mai 2019
Tübingen – In Deutschland sind nach jahrelanger Vorbereitung die ersten beiden Kinder nach Uterustransplantationen geboren worden. Das erste Kind kam im März, das zweite im Mai per Kaiserschnitt zur
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER