NewsÄrzteschaftIn Sachsen-Anhalt fehlen Haus- und Fachärzte
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

In Sachsen-Anhalt fehlen Haus- und Fachärzte

Mittwoch, 10. Januar 2018

Magdeburg – Sachsen-Anhalt sucht Haus- und Fachärzte. „Die Altersstruktur der heute tätigen Ärzte zeigt uns den arztgruppenübergreifenden Nachbesetzungsbedarf von Fach- und Hausärzten“, erklärte die Präsidentin der Lan­des­ärz­te­kam­mer, Simone Heinemann-Meerz, heute in Magdeburg. So seien im Augenblick fast 160 der berufs­tätigen Hausärzte in Sachsen-Anhalt 65 Jahre alt oder älter. 

Aber auch bei den ambulant und stationär tätigen Fachärzten mache ein Blick in die Statistik den Bedarf deutlich. In Sachsen-Anhalt arbeiten laut der Kammer derzeit 235 Fachärzte, die 65 Jahre oder älter sind. Bis ins Jahr 2025 werde diese Zahl auf 1.350 Fachärzte anwachsen, die der Hausärzte auf fast 600.

Anzeige

Die Kammer verweist auf verschiedene Maßnahmen, um die Versorgung auch künftig zu gewährleisten. So werden in Halle Studierende in der „Klasse Allgemeinmedizin“ bereits ab dem ersten vorklinischen Semester auf die Tätigkeit als Hausarzt vorbereitet. Ein weiteres Beispiel sei die Möglichkeit des Quereinstiegs in die Allgemeinmedizin. Das Projekt sei ein wichtiger Baustein, um künftig mehr Ärzte für den Beruf des Haus­arztes zu gewinnen. Im vergangen Jahr seien elf der 37 Absolventen der Facharzt­prü­fun­gen für Allgemeinmedizin aus diesem Projekt hervorgehen, mithin fast ein Drittel.

Allerdings dürfe sich die Nachwuchsgewinnung nicht auf die Allgemeinmedizin beschränken, so Heinemann-Meerz. „Unsere Anstrengungen für eine verlässliche ärztliche Versorgung sollen unbedingt fachübergreifend erfolgen“, sagte sie. Wichtig sei außerdem, künftig alle Maßnahmen zu evaluieren, um den Einsatz von begrenzten Mitteln zielgenau zu realisieren, so die Kammerpräsidentin.

Laut der Ärztestatistik der Kammer leben in Sachsen-Anhalt 12.574 Ärzte. 3.291 von ihnen sind ohne ärztliche Tätigkeit. Dies umfasst auch den Ruhestand. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

16. Mai 2019
Berlin – Eine Mehrheit von niedergelassenen Ärzten (53 Prozent) berichtet, dass der Wert ihrer Praxis im Verlauf der Selbstständigkeit gesunken ist. Das geht aus einer bundesweiten Befragung von 1.008
Viele Ärzte überschätzen Abgabewert ihrer Praxis
14. Mai 2019
Tel Aviv/Berlin – Der Weltärztebund (World Medical Association, WMA) hat die Regierungen der Staatengemeinschaft aufgerufen, den Ärztemangel Ernst zu nehmen und mehr Mediziner auszubilden. „Eine
Gesundheitsfachkräfte können Ärzte nicht ersetzen
13. Mai 2019
Berlin – Eine Fehlsteuerung bei der ärztlichen Versorgung, aber keinen generellen Ärztemangel sieht der FDP-Gesundheitspolitiker Andrew Ullmann. „Der Ärztemangel ist ein Märchen. Heute haben wir so
Kein Ärztemangel, sondern eine Fehlsteuerung
13. Mai 2019
Mainz – Rund 40 Ärzte, die nach einer Pause wieder in ihren Beruf einsteigen wollen, werden seit heute in Mainz fortgebildet. Die meisten von ihnen sind Frauen. Das teilte die Lan­des­ärz­te­kam­mer
40 Teilnehmer nutzen Wiedereinsteigerkurs gegen Ärztemangel
8. Mai 2019
Dresden/Leipzig – Studierendenvertretungen der Mediziner haben sich gegen eine Landarztquote in Sachsen ausgesprochen. In Deutschland bestehe kein absoluter, sondern ein relativer Ärztemangel, wie die
Vertretung der Medizinstudenten gegen Landarztquote in Sachsen
3. Mai 2019
Düsseldorf – Die neuen speziell für angehende Landärzte vorgesehenen Medizinstudienplätze in Nordrhein-Westfalen (NRW) stoßen auf große Nachfrage. Von Ende März bis Ende April gingen 1.312
Neun auf einen: 1.312 Bewerber für Landarztstudienplätze
3. Mai 2019
Berlin – Die Zahl der niedergelassenen Vertragsärzte in Deutschland ist weiter gestiegen. Beim Versorgungsangebot gibt es aber große regionale Unterschiede. Am dichtesten ist die Arztdichte in
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER