NewsPolitikKnapp 27.000 Altenpflegedienste deutschlandweit
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Knapp 27.000 Altenpflegedienste deutschlandweit

Montag, 12. Februar 2018

/Gina Sanders, stock.adobe.com

Berlin – In Deutschland waren Ende 2015 knapp 27.000 Altenpflegedienste aktiv. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor.

Demnach waren rund 13.300 ambulante und etwa 13.600 stationäre Pflegeein­richtungen registriert. Die Zahl der Pflegebeschäftigten lag den Angaben zufolge bei rund 1,1 Millionen, darunter etwa 730.000 in stationären Einrichtungen und etwa 355.000 in ambulanten. Das waren rund 80.000 Beschäftigte mehr als 2013.

Anzeige

Die Statistik des Statistischen Bundesamtes zu Pflegediensten und -beschäftigten wird alle zwei Jahre zum 15. Dezember erhoben. © kna/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

12. Oktober 2018
Düsseldorf – Mehr Kurzzeitpflegeplätze, Pflegeplatzsuche per Smartphone-App, Internet in allen Heimen – das sind Kernziele einer Gesetzesreform, die der Düsseldorfer Landtag heute beraten hat.
Mehr Kurzzeitpflegeplätze und Pflegeplatzsuche per App
4. Oktober 2018
Karlsruhe – Der Bundesgerichtshof (BGH) stärkt die Rechte von Menschen in Alten- und Pflegeheimen. Sie können von einem Tag auf den anderen die Einrichtung wechseln, ohne zusätzliche Kosten befürchten
Bundesgerichtshof macht Pflegeheimbewohnern Einrichtungswechsel leichter
29. September 2018
Berlin – Mitarbeiter ambulanter Pflegedienste sollen künftig nach Tarif bezahlt werden. „Lohndumping in der ambulanten häuslichen Krankenpflege hat endlich ein Ende", erklärte
Ambulante Pflegedienste sollen künftig nach Tarif bezahlen
19. September 2018
Halle– Ambulant betreute Wohngemeinschaften und betreute Wohngruppen für alte und pflegebedürftige Menschen sind in Sachsen-Anhalt weiter auf dem Vormarsch. Im vergangenen Jahr habe es einen
Alternative Wohnformen für Pflegebedürftige liegen im Trend
19. September 2018
Berlin – Die Aufsichtsbehörde für die Berliner Pflegeeinrichtungen hat im vergangenen Jahr häufiger als früher unangemeldet die Zustände in Heimen geprüft. Zwar sei die Gesamtzahl der Prüfungen leicht
Mehr unangemeldete Kontrollen in Berliner Pflegeheimen
18. September 2018
Düsseldorf – Pflegefachkräfte bei ambulanten Diensten verdienen im Schnitt 36 Prozent weniger als ihre Kollegen in Kliniken oder Heimen. Das geht laut einem Bericht der Rheinischen Post vom Dienstag
Bericht: Ambulante Pflegekräfte deutlich schlechter bezahlt
17. September 2018
Sydney – Nach einer Reihe von Skandalen in Altersheimen startet Australien eine landesweite Untersuchung des Pflegesektors. „Vorfälle, in denen ältere Menschen durch das Versagen in der Pflege zu
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER