NewsPolitikKnapp 27.000 Altenpflegedienste deutschlandweit
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Knapp 27.000 Altenpflegedienste deutschlandweit

Montag, 12. Februar 2018

/Gina Sanders, stock.adobe.com

Berlin – In Deutschland waren Ende 2015 knapp 27.000 Altenpflegedienste aktiv. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor.

Demnach waren rund 13.300 ambulante und etwa 13.600 stationäre Pflegeein­richtungen registriert. Die Zahl der Pflegebeschäftigten lag den Angaben zufolge bei rund 1,1 Millionen, darunter etwa 730.000 in stationären Einrichtungen und etwa 355.000 in ambulanten. Das waren rund 80.000 Beschäftigte mehr als 2013.

Anzeige

Die Statistik des Statistischen Bundesamtes zu Pflegediensten und -beschäftigten wird alle zwei Jahre zum 15. Dezember erhoben. © kna/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

10. Januar 2019
Erfurt – Private Pflegedienste in Thüringen sehen die Bekämpfung des Fachkräftemangels als wichtigstes Thema in ihrer Branche für 2019. „Wir haben eine immens gestiegene Nachfrage nach professioneller
Private Pflegedienste hoffen auf ein Einwanderungsgesetz
3. Januar 2019
Düsseldorf – Unzufrieden mit dem Ablauf der Schiedsverfahren zwischen Kostenträgern und Pflegeheimen ist der nordrhein-westfälische Gesundheits- und Pflegeminister Karl-Josef Laumann (CDU). „Sie
NRW will Schiedsverfahren bei gescheiterten Pflegesatzverhandlungen beschleunigen
28. Dezember 2018
Schwerin – Ambulante Pflegedienste in Mecklenburg-Vorpommern bekommen vom neuen Jahr an mehr Geld. Die Leistungsvergütungen der Pflegeversicherung steigen um 3,15 Prozent. Darauf haben sich die
Mehr Geld für Pflegedienste in Mecklenburg-Vorpommern
21. November 2018
Kiel/Berlin – Pflegebedürftige Menschen sollen mit speziell dafür entwickelten Videospielen ihr Gedächtnis und ihre Beweglichkeit trainieren. Das ist die Grundidee eines Pilotprojektes, das
Videospiele in Pflegeheimen sollen Gesundheit fördern
19. November 2018
Berlin – Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen es künftig leichter haben, ein gutes Pflegeheim oder einen ambulanten Pflegedienst zu finden. Der neue, lang erwartete Pflege-TÜV soll im Herbst
Neues Bewertungssystem für Pflegeheime
16. November 2018
Berlin – Ab dem kommenden Jahr sind Vertragsärzte verpflichtet, mit Pflegeheime Kooperationsverträge zu schließen. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) bemängelte nun, dass dies strukturelle
Kritik an Kooperationspflicht für Heime und Ärzte
9. November 2018
Berlin – Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen es künftig leichter haben, ein gutes Pflegeheim oder einen guten ambulanten Pflegedienst zu finden. Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU)
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER