NewsVermischtesNeue Kurzinformationen für Patienten zu Demenz erschienen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Neue Kurzinformationen für Patienten zu Demenz erschienen

Donnerstag, 29. März 2018

Berlin – Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat zwei kompakte und allgemein verständliche Informationsblätter zum Thema Demenz entwickelt. Die Kurzinformation „Demenz – mehr als nur vergesslich“ gibt einen Überblick über die Krankheit. Sie informiert über die verschiedenen Erscheinungsformen und erläutert Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten.

In der zweiten Kurzinformation „Demenz – eine Herausforderung für Angehörige“ stehen die Angehörigen im Mittelpunkt. Sie finden darin Hinweise zur Pflege und Hilfe, auf die Demenzkranke später angewiesen sind. Ärzte, Psychotherapeuten und andere Fachleute können die beiden Informationsblätter ausdrucken, an Patienten und deren Angehörige weitergeben oder im Wartezimmer auslegen.

Anzeige

Die zwei neuen Informationsblätter gehören zur Reihe „Kurzinformationen für Patien­ten“, die mittlerweile 70 Themen umfasst. Erstellt werden die Informationen vom Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Bundes­ärzte­kammer (BÄK). Zu ausgewählten Themen liegen Übersetzungen in Arabisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Türkisch vor. © nes/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

6. Dezember 2018
Pontevedra – Computerspiele können eine leichte kognitive Beeinträchtigung (LKB) frühzeitig erkennen und von einer Alzheimererkrankung unterscheiden. Das zeigt eine spanische Pilotstudie mit 16
Serious Games: Mit Computerspielen Alzheimer früh erkennen
6. Dezember 2018
Berlin – Zu Blasenentzündungen ist eine neue Patienteninformation erschienen. Auf zwei Seiten erfahren Patientinnen in verständlicher Form, wie eine Harnwegsentzündung entsteht und was dagegen getan
Patienteninformation zum Thema Blasenentzündung erschienen
28. November 2018
Hannover – Immer mehr Menschen holen sich medizinischen Rat im Internet. Allerdings kann Dr. Google aus Sicht der Ärztekammer Niedersachsen den persönlichen Praxisbesuch nicht ersetzen. „Die ständige
Dr. Google kann Ärzte nicht ersetzen
21. November 2018
Mainz – Ein Zentrum für psychische Gesundheit im Alter (ZpgA) will neue Versorgungswege für demenzkranke oder depressive Menschen jenseits der stationären Betreuung eröffnen. Mit dieser bundesweit
Demenz und Depression: Zentrum für psychische Gesundheit will Situation zu Hause stabilisieren
19. November 2018
Berlin – Nach Kritik an der Qualität der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) will diese nun darauf reagieren. UPD-Geschäftsführer Thorben Krumwiede kündigte heute an, mehr Personal
Nach Kritik: UPD will mehr Personal einstellen
16. November 2018
Berlin – Das Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat die Patienteninformationen zu den Themen Asthma, Herzschwäche, Melanom und Endometriose aktualisiert. Das haben ÄZQ und
Patienteninformationen zu Asthma, Herzschwäche, Melanom, Endometriose aktualisiert
15. November 2018
Berlin – Die Gesundheitskompetenz in Deutschland ist verbesserungsbedürftig. Das gilt vor allem für Versicherte und Patienten, aber auch für Ärzte, wie ein Symposium der Gesellschaft für
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER