Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Altenpflegerin erste Präsidentin der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein

Dienstag, 24. April 2018

Kiel – In Schleswig-Holstein hat die Pflegeberufekammer mit einer konstituierenden Sitzung ihre Arbeit aufgenommen. Zur Präsidentin für die kommenden fünf Jahre gewählt wurde die Altenpflegerin Patricia Drube. Insgesamt besteht der Vorstand aus sieben Mitgliedern, die aus allen Bereichen der Pflege kommen.

„Wie alle anderen Heilberufe haben nun endlich die professionell Pflegenden eine berufsständische Selbstverwaltung. Damit erhalten die Pflegefachpersonen in Schleswig-Holstein alle rechtlichen Grundlagen zur eigenständigen Gestaltung und berufspolitischen Vertretung des Pflegeberufes“, erklärte Drube.

Erstmals in der Berufsgeschichte könnten die Pflegeberufe in Schleswig-Holstein ihre eigenen beruflichen Angelegenheiten weisungsfrei gestalten. Die garantierte Beteili­gung in Gremien und in der Politik werte den Pflegeberuf in besonderer Weise auf und mache ihn zu einem ebenbürtigen Partner gegenüber allen Beteiligten im Gesund­heitswesen. © may/EB/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

11. Mai 2018
Hannover – Begleitet von Kritik und gerichtlichen Klagen nimmt die Ende 2016 beschlossene Pflegekammer in Niedersachsen Gestalt an. Die mehr als 70.000 Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger
Pflegekammer Niedersachsen nimmt Gestalt an
17. April 2018
Mainz – Nach der Gründung von Pflegekammern in drei Bundesländern wollen die Angehörigen der Pflegeberufe auch auf Bundesebene mehr Einfluss gewinnen. Kammerpräsident Markus Mai sprach sich heute auf
Pflegekräfte wollen mehr Einfluss auf Bundesebene
6. April 2018
Neumünster – Schleswig-Holstein hat die erste Pflegeberufekammer des Landes gewählt. Am 21. April soll die 40-köpfige Kammerversammlung ihre Arbeit aufnehmen und den Vorstand wählen, wie der
Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein gewählt
21. März 2018
Kiel – Der Landtag in Schleswig-Holstein hat die Landesregierung einstimmig aufgefordert, den Versorgungsbedarf im Gesundheits- und Pflegebereich des Landes zu erfassen. Ein Gutachten soll dem Landtag
Landtag in Schleswig-Holstein verlangt Analyse der Gesundheitsversorgung
16. März 2018
Berlin – Nordrhein-Westfalens Ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl-Josef Laumann (CDU) macht Druck für die Gründung einer Landespflegekammer. Nach den Sommerferien werde es eine Umfrage unter den professionell
NRW-Ge­sund­heits­mi­nis­ter treibt Landespflegekammer voran
8. März 2018
Kiel – Schleswig-Holstein hat eine Bundesratsinitiative angestoßen, um die Notfallversorgung von Patienten zu verbessern. Mit den Plänen, die einen Ausbau der Portalpraxen vorsehen, befasst sich am
Schleswig-Holstein will Notfallversorgung mit Bundesratsinitiative verbessern
20. Februar 2018
Kiel – Schleswig-Holstein hat den Investitionsplan für Krankenhausbaumaßnahmen fortgeschrieben. Finanziert werden sollen auch 15 Projekte mit einem Volumen von 466 Millionen Euro, wie das

Fachgebiet

Anzeige

Aktuelle Themen

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige