NewsVermischtesMehr Herzoperationen bei Kindern in Deutschland
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Mehr Herzoperationen bei Kindern in Deutschland

Freitag, 4. Mai 2018

/dpa

Wiesbaden – Die Zahl der Herzoperationen bei Kindern in Deutschland ist gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, gab es 2016 in Deutschland 4.292 solcher Klinikaufenthalte von Kindern bis einschließlich 13 Jahren. Das seien 5,7 Prozent mehr als vor zehn Jahren. Die Zahl der Kinder in Deutschland habe dagegen in der Zeit um 4,5 Prozent abgenommen, teilte das Amt auf Anfrage mit.

Rund 60 Prozent der Kinder waren zum Zeitpunkt des Klinikaufenthalts noch kein Jahr alt. Anlass für die Veröffentlichung ist der morgige Tag des herzkranken Kindes. Das Statistische Bundesamt zählt nach Angaben einer Sprecherin jeweils die einzelnen Kranken­haus­auf­enthalte und erfasst nicht, ob ein Kind in einem Jahr mehrfach operiert wurde.

Anzeige

Bei vielen Operationen erfolgten nach Angaben der Statistiker gleich mehrere Korrekturen: Insgesamt waren es 11.175. Dazu gehörten vor allem die plastische Rekonstruktion der Herzscheidewand bei angeborenen Herzfehlern (2.349 Maß­nahmen), Operationen bei angeborenen Gefäßanomalien (1.936 Maßnahmen) und andere operative Eingriffe am Herzen bei angeborenen Anomalien (1.550 Maßnahmen). Im Durchschnitt lagen die jungen Patienten während ihrer Behandlung 27 Tage im Krankenhaus. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

15. Juli 2019
Kopenhagen – Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) warnt vor Zucker und Süßstoffen in Babynahrung. Eine frühzeitige Gewöhnung an gesüßte Nahrungsmittel könne für den Rest des Lebens die Gefahr von
Welt­gesund­heits­organi­sation warnt vor Zucker und Süßstoffen in Babynahrung
12. Juli 2019
Frankfurt/Main – Für eine erfolgreiche Therapie des Rektumkarzinoms ist die Reihenfolge der Behandlungsschritte entscheidend: Erst eine Radiochemotherapie (RCT), dann eine Chemotherapie und zuletzt
Behandlungsreihenfolge bei Rektumkarzinom entscheidend für Therapieerfolg
12. Juli 2019
Köln – Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat ein neues Onlineangebot gestartet, um Übergewicht bei Kindern vorzubeugen. Im Internet bietet die BZgA Eltern und Fachkräften
Neues Onlineangebot zu Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen
11. Juli 2019
Nürnberg – In Bayern haben sich sechs kinderonkologische Zentren zum „Kionet Bayern“ zusammengeschlossen. Die auf die Behandlung junger Krebspatienten spezialisierten Zentren der bayerischen
Neues Netzwerk kinderonkologischer Zentren in Bayern
8. Juli 2019
Rio de Janeiro – Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat mit lobenden Worten über Kinderarbeit für Empörung gesorgt. „Ich habe gearbeitet, seit ich acht Jahre alt war... und heute bin ich, was
Brasiliens Präsident verteidigt Kinderarbeit
5. Juli 2019
Melbourne – Ein Nerventransfer, der gelähmte Muskeln mit dem Gehirn verbindet, kann nach einer Tetraplegie die Beweglichkeit von Hand und Ellenbogen teilweise wieder herstellen, wie eine prospektive
Tetraplegie: Nerventransfer kann Handfunktion und Ellenbogenstreckung wieder herstellen
5. Juli 2019
Philadelphia – Dank der von Francis Fontan in den 1960er-Jahren eingeführten Operation haben Kinder, die mit einer einzigen Herzkammer geboren werden, beste Chancen, das Erwachsenenalter zu erreichen.
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER