NewsVermischtesDeutsche Arzneimittel­klassifikation 2018 erschienen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Deutsche Arzneimittel­klassifikation 2018 erschienen

Mittwoch, 30. Mai 2018

Berlin – Der GKV-Arzneimittelindex im Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) hat die aktuelle anatomisch-therapeutisch-chemische Klassifikation mit Tagesdosen für 2018 (ATD/DDD) veröffentlicht. Das Klassifikationssystem ermöglicht Experten aus Wissenschaft und Praxis zu ermitteln, welche Arzneimittel mit welchen Wirkstoffen in welchen Mengen verbraucht wurden und so zentrale Fragen der Arzneimittel­verbrauchsforschung zu beantworten.

Seit 2009 wird das ATC/DDD-System des WIdO zur Identifikation erkrankter Versicherter im Rahmen des morbiditätsorientierten Risiko­struk­tur­aus­gleichs verwendet. Darüber hinaus kommt die ATC/DDD-Klassifikation in der frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln zur Anwendung.

Das auf deutsche Belange angepasste ATC-System des GKV-Arzneimittelindex integriert das aktuell geltende internationale ATC/DDD-System der WHO. Es ermöglicht somit auch Untersuchungen des europäischen Arzneimittelmarktes hinsichtlich der Preise und des Verbrauchs, wie sie auf europäischer Ebene durchgeführt werden. © hil/sb/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

14. August 2018
Berlin – Die Verordnung von risikoreicheren Verhütungspillen für Mädchen und junge Frauen, die höchstens 20 Jahre alt sind, ist in den vergangenen zwei Jahren deutlich zurückgegangen. Das ist ein
Ärzte verordnen jungen Frauen mehr risikoarme Verhütungspillen
13. August 2018
Los Angeles – Eine Rückmeldung vom Rechtsmediziner, dass einer ihrer Patienten an einer Opiat-Überdosierung gestorben ist, hat US-Ärzte einer randomisierten Studie in Science (2018; 361: 588–590)
Opiatüberdosierung: Wie Ärzte aus ihren Fehlern lernen können
6. August 2018
Neidlingen – Ein gutes halbes Jahr nach ihrem Start hat sich die erste digitale Rezeptsammelstelle in Neidlingen (Kreis Esslingen) nach Ansicht des Apothekerverbandes bewährt. Knapp 100 Rezepte seien
Apotheker zufrieden mit Start der digitalen Rezeptsammelstelle
30. Juli 2018
Berlin – Die Hausärzte in Deutschland setzen bei der Medikation ihrer Patienten auf neue Wirkstoffe. Das zeigt eine Auswertung aus dem Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland
Hausärzte verordnen innovative Arzneimittel
26. Juli 2018
Hamburg – Die Verordnungen von Antidepressiva haben sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. Das geht aus dem aktuellen Gesundheitsreport 2018 der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. Demnach
Antidepressiva auf dem Vormarsch
16. Juli 2018
Berlin – Vor zwei Wochen hatte die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) ein eigenes Modellprojekt zur elektronischen Arzneimittelverordnung angekündigt. Jetzt hat die ABDA gemeinsam
Apotheker und Partner präsentieren „Letter of Intent“ für ein E-Rezept
11. Juli 2018
Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DHGO) hat die Bestätigung des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel für die Mischpreisbildung bei neuen Arzneimitteln

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER