NewsMedizinCheckpointinhibitor Nivolumab beschleunigt T-Zell-Leukämien

Medizin

Checkpointinhibitor Nivolumab beschleunigt T-Zell-Leukämien

Freitag, 8. Juni 2018

St. Louis – Der Checkpointinhibitor Nivolumab, der bei 3 Krebserkrankungen zugelassen ist und sich bei weiteren als wirksam erwiesen hat, ist zur Behandlung von T-Zell-Malignomen nicht unbedingt geeignet. Das US-National Cancer Institute musste gut einem Bericht im New England Journal of Medicine (2018; 378: 1947–1948) jüngst eine Phase-2-Studie abbrechen, nachdem es bei den ersten 3 Patienten zu einer akuten Verschlechterung gekommen war. Alle 3...

Liebe Leserinnen und Leser,

diesen Artikel können Sie mit dem kostenfreien „Mein-DÄ-Zugang“ lesen.

Sind Sie schon registriert, geben Sie einfach Ihre Zugangsdaten ein.

Oder registrieren Sie sich kostenfrei, um exklusiv diesen Beitrag aufzurufen.

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort


Mit der Registrierung in „Mein-DÄ“ profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

Newsletter
Kostenfreie Newsletter mit täglichen Nachrichten aus Medizin und Politik oder aus bestimmten Fachgebieten
cme
Nehmen Sie an der zertifizierten Fortbildung teil
Merkfunktion
Erstellen Sie Merklisten mit Nachrichten, Artikeln und Videos
Kommentarfunktion und Foren
Kommentieren Sie Nachrichten, Artikel und Videos, nehmen Sie an Diskussionen in den Foren teil
Job-Mail
Erhalten Sie zu Ihrer Ärztestellen-Suche passende Jobs per E-Mail.
VG WortLNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER