NewsVermischtesJedes siebte Vorschulkind in Mecklen­burg-Vorpommern übergewichtig
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Jedes siebte Vorschulkind in Mecklen­burg-Vorpommern übergewichtig

Montag, 11. Juni 2018

/dpa

Schwerin – Nahezu jedes siebte Vorschulkind in Mecklenburg-Vorpommern ist zu dick. Bei den Schuleingangsuntersuchungen im Schuljahr 2016/17 stellten die Ärzte bei 13,5 Prozent der Kinder Übergewicht fest. Dies geht aus der Antwort der Landes­regierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linken im Landtag hervor, die am Montag veröffentlicht wurde. Im Jahr davor hatte der Anteil der übergewichtigen Vorschulkinder noch 12,1 Prozent betragen, noch ein Jahr davor waren es 12,3 Prozent.

Die Fraktionsvorsitzende der Linken, Simone Oldenburg, sprach von „zum Teil erschreckenden Befunden“. Sie forderte an jeder Schule ein gesundes Mittagessen, das den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung entspricht. Darüber hinaus müsse ab Klasse sieben eine dritte Sportstunde eingeführt werden.

Anzeige

Außerdem befindet sich jedes sechste Kind vor dem Schulanfang wegen Sprach­störungen in ärztlicher Behandlung. Von den im Schuljahr 2016/17 bei den Einschulungsuntersuchungen vorgestellten 14.826 Mädchen und Jungen traf dies auf 2.399 zu. Für weitere 871 Kinder wurde ein Arztbesuch empfohlen. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

18. September 2018
Edmonton/Alberta – Der häufige Einsatz von Desinfektionsmitteln im Haushalt hat in einer prospektiven Kohortenstudie im Canadian Medical Association Journal (2018; 190: E1097–E1107) die Darmflora von
Machen Reinigungsmittel im Haushalt Babys dick?
6. September 2018
Kiel – Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) will die gesundheitlichen Belastungen von Lehrern reduzieren. So solle ein Konzept für ein besseres Gesundheitsmanagement erarbeitet
Schleswig-Holstein will Gesundheitsmanagement für Lehrer verbessern
3. September 2018
Gütersloh – Das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung an Regelschulen – die Inklusion – kommt einer Untersuchung zufolge allmählich voran. Der Anteil der Schüler, die noch an
Inklusion an Schulen kommt langsam voran
3. September 2018
Helsinki – Übergewicht und Fettleibigkeit verkürzen das Leben. Nach einer Multi-Kohortenstudie in Lancet Public Health (2018; doi: 10.1016/S2468-2667(18)30139-7) verlieren Menschen im mittleren
So viele gesunde Lebensjahre gehen durch Übergewicht und Fettleibigkeit verloren
30. August 2018
München/Turku – Nicht nur durch Kälte nimmt die Thermogenese in braunem Fett zu. Die Wärmeproduktion durch die Oxidation von Fettsäuren zur Aufrechterhaltung der Körpertemperatur steigt auch beim
Nicht nur Kälte, auch Essen aktiviert braunes Fett
27. August 2018
New York/Genf – Weltweit haben etwa 600 Millionen Kinder keinen Zugang zu Trinkwasser und Toiletten in ihrer Schule. Das geht aus einer Untersuchung hervor, die Unicef und die
600 Millionen Kinder haben in ihrer Schule kein Trinkwasser
24. August 2018
Uppsala – Schon eine durchwachte Nacht führte in einer randomisierten Studie in Science Advances (2018; 4: eaar8590) dazu, dass der Körper vermehrt Fett speicherte und Muskelproteine abbaute. Auf

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER