NewsVermischtesNeue Kurzinformationen zu Prostatakrebs, Opioiden und klinischen Studien
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Neue Kurzinformationen zu Prostatakrebs, Opioiden und klinischen Studien

Freitag, 29. Juni 2018

Berlin – Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat vier Kurzinformationen auf den neuesten Stand gebracht. Die Patientenmaterialien informieren über Behandlungsmöglichkeiten bei Prostatakrebs, die Einnahme von Opioiden bei chronischen Schmerzen sowie die Rechte von Patienten bei der Teilnahme an klinischen Studien.

Die Kurzinformationen „Verdacht auf Prostatakrebs – und nun?“ sowie „Leben mit Prostatakrebs“, geben einen Überblick über diagnostische und therapeutische Möglichkeiten und richten sich an Männer mit Verdacht auf Prostatakrebs, beziehungsweise Patienten, bei denen bereits ein Prostatakarzinom diagnostiziert wurde. Grundlage ist jeweils die überarbeitete S3-Leitlinie „Früherkennung, Diagnose und Therapie der verschiedenen Stadien des Prostatakarzinoms".

Anzeige

Die Kurzinformation „Dauerhaft starke Schmerzen – wann helfen Opioide?“ erläutert Einsatzmöglichkeiten und Wirkweise von Opioiden in der Schmerzmedizin. Das Informationsblatt „Soll ich an einer klinischen Studie teilnehmen?“ klärt über die Bedeutung Klinischer Studien auf und verdeutlicht, worauf teilnehmende Patienten achten sollten. © hil/sb/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

17. Mai 2019
Berlin – Die Bundesländer Berlin, Brandenburg und Hamburg machen sich für verständlichere Informationen für Patienten stark. In einer heute im Bundesrat vorgestellten Initiative fordern sie unter
Drei Bundesländer wollen Patientenbrief nach jeder Diagnose
17. Mai 2019
Weimar – Mit einem neuen Internetauftritt will die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen Patienten die Suche nach Ärzten und Psychotherapeuten erleichtern. Die heute ans Netz gegangene
KV Thüringen bringt neuen Gesundheitswegweiser ins Internet
7. Mai 2019
Berlin – Mit einer neuen Kurzinformation informiert das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) über Krankheitszeichen und Behandlungsmöglichkeiten bei Narkolepsie. Der zweiseitige Flyer
Neue Kurzinformation für Patienten zu Narkolepsie
3. Mai 2019
Berlin – Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung Claudia Schmidtke (CDU) hat die offizielle Schirmherrschaft für das unabhängige Patientenportal Weisse Liste übernommen. Ziel der Weissen Liste
Patientenbeauftragte übernimmt Schirmherrschaft für Weisse Liste
2. Mai 2019
Potsdam – Brandenburg will die Rechte von Patienten über eine Bundesratsinitiative verbessern. Viele Diagnosen, Therapieempfehlungen und Anweisungen zur Medikamenteneinnahme seien schwer verständlich,
Bundesratsinitiative: Brandenburg will Patienten besser aufklären
26. April 2019
Berlin – Aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) vier Kurzinformationen zu Krebserkrankungen auf den aktuellen Stand gebracht. Die
Vier Kurzinformationen für Patienten zu Krebserkrankungen aktualisiert
17. April 2019
Würzburg – Ein 6-wöchiges moderiertes Internettraining ist geeignet, um Patienten mit einem implantierten Kardioverter-Defibrillator (kurz ICD) Ängste zu nehmen und ihre Lebensqualität zu verbessern.
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER