NewsHochschulenStreikende der Unikliniken demonstrieren vor Landtag in Nordrhein-Westfalen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Streikende der Unikliniken demonstrieren vor Landtag in Nordrhein-Westfalen

Donnerstag, 12. Juli 2018

/dpa

Düsseldorf – Mit Schildern und Trillerpfeifen sind Streikende der Unikliniken Düsseldorf und Essen vor den nordrhein-westfälischen Landtag gezogen. Rund 500 Menschen seien heute Vormittag zu der Kundgebung gekommen, sagte eine Gewerkschaftssekretärin von Verdi auf Nachfrage. Die Polizei sprach von mehreren Hundert Menschen, die friedlich demonstrierten.

Mit der Demo wollten die Angestellten der Kliniken auf die schlechte Personal­ausstattung aufmerksam machen und und die Landesregierung zum Handeln auffordern. Das Personal sei nicht nur in der Pflege, sondern auch in anderen Berufsgruppen überlastet. Verdi will an den beiden Kliniken Haustarife über die Mindestbesetzung der Stationen erzwingen, was die Klinikleitungen ablehnen.

Anzeige

Seit Dienstag vergangener Woche befinden sich Mitarbeiter der Düsseldorfer Klinik in einem unbefristeten Streik. Ein erneuter Warnstreik in Essen sollte zunächst bis zum frühen Samstagmorgen andauern. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

26. Oktober 2018
Berlin – Im Streit um die Gehälter von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Masseuren droht die Gewerkschaft Verdi der Berliner Universitätsklinik Charité mit Warnstreiks. Die Geschäftsführung habe
Streik bei Charité-Physiotherapeuten geplant
4. Oktober 2018
Karlsburg – Die Gewerkschaft Verdi erhöht den Druck auf die Leitung des Klinikums Karlsburg. Mitarbeiter aus dem nichtärztlichen Bereich traten heute in einen eintägigen Warnstreik. Die Gewerkschaft
Ganztägiger Warnstreik am Klinikum Karlsburg
29. September 2018
Berlin – Mitarbeiter ambulanter Pflegedienste sollen künftig nach Tarif bezahlt werden. „Lohndumping in der ambulanten häuslichen Krankenpflege hat endlich ein Ende", erklärte
Ambulante Pflegedienste sollen künftig nach Tarif bezahlen
12. September 2018
Homburg – Am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg könnte es ab Mittwoch nächster Woche (19. September) zu einem Streik des Klinikpersonals kommen. In einer Urabstimmung hätten knapp 98
Knapp 98 Prozent für unbefristeten Streik an Uniklinik in Homburg
6. September 2018
Düsseldorf/Essen – Der lange Konflikt um bessere Arbeitsbedingungen an den Universitätskliniken in Düsseldorf und Essen ist endgültig beigelegt. Bei der heute zu Ende gegangenen Urabstimmung billigten
Tarifkonflikt: Verdi-Mitglieder billigen Einigung an Unikliniken
4. September 2018
Duisburg/Essen – An den Universitätskliniken Düsseldorf und Essen beginnt heute die Urabstimmung über die Einigung im monatelangen Streit über bessere Arbeitsbedingungen für Pfleger und andere
Urabstimmung über Einigung an Unikliniken startet
31. August 2018
Düsseldorf/Essen – An den Universitätskliniken Düsseldorf (UKD) und Essen (UKE) sollen jeweils 180 zusätzliche Vollzeitstellen geschaffen werden. Das ist ein Punkt der Einigung in dem langwierigen
LNS
NEWSLETTER