NewsHochschulenStreikende der Unikliniken demonstrieren vor Landtag in Nordrhein-Westfalen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Streikende der Unikliniken demonstrieren vor Landtag in Nordrhein-Westfalen

Donnerstag, 12. Juli 2018

/dpa

Düsseldorf – Mit Schildern und Trillerpfeifen sind Streikende der Unikliniken Düsseldorf und Essen vor den nordrhein-westfälischen Landtag gezogen. Rund 500 Menschen seien heute Vormittag zu der Kundgebung gekommen, sagte eine Gewerkschaftssekretärin von Verdi auf Nachfrage. Die Polizei sprach von mehreren Hundert Menschen, die friedlich demonstrierten.

Mit der Demo wollten die Angestellten der Kliniken auf die schlechte Personal­ausstattung aufmerksam machen und und die Landesregierung zum Handeln auffordern. Das Personal sei nicht nur in der Pflege, sondern auch in anderen Berufsgruppen überlastet. Verdi will an den beiden Kliniken Haustarife über die Mindestbesetzung der Stationen erzwingen, was die Klinikleitungen ablehnen.

Seit Dienstag vergangener Woche befinden sich Mitarbeiter der Düsseldorfer Klinik in einem unbefristeten Streik. Ein erneuter Warnstreik in Essen sollte zunächst bis zum frühen Samstagmorgen andauern. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

16. Juli 2018
Mainz – Marburger Bund (MB) und Universitätsmedizin Mainz haben eine Einigung bei den Tarifverhandlungen erzielt. Wie die Universitätsmedizin mitteilte, erhalten die 1.200 Ärzte künftig mehr Geld.
Ärzte der Universitätsmedizin Mainz erhalten mehr Geld
13. Juli 2018
Stuttgart – Die nichtärztlichen Beschäftigten der vier Unikliniken im Südwesten bekommen mehr Geld. In der dritten Verhandlungsrunde einigten sich der Arbeitgeberverband der baden-württembergischen
Einigung für nichtärztliche Beschäftigte der Unikliniken im Südwesten
5. Juli 2018
Düsseldorf – Im Streik an der Universitätsklinik Düsseldorf sind die Fronten zwischen Gewerkschaft und Klinikleitung verhärtet. Während Verdi weiter auf einen Haustarifvertrag pocht, der eine bessere
Streik an Düsseldorfer Uniklinik: Keine Einigung in Sicht
3. Juli 2018
Düsseldorf/Essen – An der Universitätsklinik Düsseldorf haben Beschäftigte heute mit einem unbefristeten Streik begonnen. Nach Angaben eines Sprechers der Gewerkschaft Verdi legten am ersten Morgen
Beschäftigte an Düsseldorfer Uniklinik legen Arbeit nieder
2. Juli 2018
Düsseldorf/Essen – An den Universitätskliniken in Düsseldorf und Essen ist in dieser Woche mit Einschränkungen zu rechnen. In Düsseldorf hat die Gewerkschaft Verdi für morgen den Beginn eines
Erneut Streikaktionen an Unikliniken in Düsseldorf und Essen
29. Juni 2018
Essen – An der Universitätsklinik Essen sollen die Warnstreiks für eine bessere Personalausstattung in der kommenden Woche fortgesetzt werden. Die rund 450 Streikenden hätten beschlossen, ihren
Universitätsklinik Essen wird auch nächste Woche bestreikt
19. Juni 2018
Düsseldorf – Ein Streik des Personals hat heute den Betrieb an den Düsseldorfer Unikliniken massiv eingeschränkt. Mehrere Hundert Mitarbeiter erschienen nicht zur Arbeit. Nach Angaben der Klinik waren

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER