NewsHochschulenUnbefristeter Streik am Universitätsklinikum Essen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Unbefristeter Streik am Universitätsklinikum Essen

Freitag, 3. August 2018

Essen – An der Universitätsklinik Essen wollen Pflegekräfte und andere Mitarbeiter jetzt unbefristet für bessere Arbeitsbedingungen und mehr Personal streiken. Bei der heute beendeten Urabstimmung hätten 96,9 Prozent der Teilnehmer für den Ausstand gestimmt, teilte die Gewerkschaft Verdi mit.

Der Arbeitskampf werde am kommenden Montag nahtlos an die laufenden Warnstreikaktionen anknüpfen, sagte Jan van Hagen, der bei Verdi-NRW für die Krankenhäuser zuständig ist. Auch an der Düsseldorfer Uniklinik werde der Ausstand unbefristet fortgesetzt.

An beiden Kliniken haben die Arbeitsniederlegungen bereits spürbare Auswirkungen. In Essen sind nach Angaben der Klinik die Hälfte der Operationssäle und sieben von 80 Stationen geschlossen. Bisher seien rund 1.800 Operationen und kleinere Eingriffe abgesagt worden. Bei Notfällen werde aber operiert. Im vergangenen Monat waren vier Gesprächsrunden zwischen der Essener Klinikleitung und Verdi ohne Ergebnis geblieben. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

20. August 2018
Prag – Tschechiens Krankenschwestern und Pfleger haben der Regierung mit landesweiten Kampfmaßnahmen gedroht. In einer Erklärung vor Journalisten in Prag rief ihre Gewerkschaftsvertretung die
Tschechische Krankenschwestern bereit für Streik
16. August 2018
Düsseldorf – Im Tarifstreit zwischen den Universitätskliniken Düsseldorf und Essen und der Gewerkschaft Verdi versucht nun die Landesregierung Nordrhein-Westfalen (NRW) zu vermitteln. Das teilten
Landesregierung schaltet sich in Tarifstreit an Unikliniken Essen und Düsseldorf ein
15. August 2018
Düsseldorf/Essen – Im seit Wochen andauernden Streit um eine Entlastung des Pflegepersonals an den Unikliniken Düsseldorf und Essen gibt es weiterhin keinen Durchbruch. Nach Arbeitgeberangaben boten
Weiter kein Durchbruch im Tarifstreit der Unikliniken Essen und Düsseldorf
13. August 2018
Düsseldorf – Nach gut zwei Monaten Arbeitskampf an der Universitätsklinik Düsseldorf warnen hochrangige Klinikmitarbeiter vor schweren Konsequenzen für die Patienten und bitten Ministerpräsident Armin
Direktoren warnen vor Folgen des Streiks an Universitätsklinik Düsseldorf
30. Juli 2018
Düsseldorf – Die Streiks an den Universitätskliniken in Düsseldorf und Essen sind heute fortgesetzt worden. Ein Ende ist bislang nicht abzusehen. Nach der Universitätsklinik in Düsseldorf droht nun
Nun droht auch an der Uniklinik Essen ein unbefristeter Streik
27. Juli 2018
Düsseldorf – In der kommenden Woche gehen die derzeit ausgesetzten Streiks an den Unikliniken in Düsseldorf und Essen weiter. Nach vier Verhandlungstagen mit den Arbeitgebern über eine Entlastung der
Keine Ergebnisse: Streiks an Unikliniken werden wieder aufgenommen
18. Juli 2018
Berlin – Der Deutsche Caritasverband begrüßt eine geplante Stärkung der Tarifbindung in der Pflege. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege leisten täglich eine unverzichtbare und wichtige

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER