NewsVermischtesSicherheitsscanner keine Gefahr für Patienten mit Herzschrittmachern und Defibrillatoren
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Sicherheitsscanner keine Gefahr für Patienten mit Herzschrittmachern und Defibrillatoren

Dienstag, 11. September 2018

/dpa

München/Berlin – Körperscanner, wie sie beispielsweise an Flughäfen eingesetzt werden, stellen für Patienten mit Herzschrittmachern und Defibrillatoren keine Gefahr dar. Das ergaben Untersuchungen von Carsten Lennerz, Deutsches Herzzentrum München, die er auf dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) vorstellte.

Anzeige

Die Arbeitsgruppe hat 300 dieser Geräte im Herzzentrum München in einem Routine-Check getestet. Patienten wurden einem Körperscan wie bei der Flughafensicherheitskontrolle unterzogen. Mittels eines Elektrokardiogramms wurde dabei beobachtet, ob es zu Störungen der Geräte als Folge von elektromagnetischen Interferenzen kommt.

Die Wissenschaftler fanden keine keine Hinweise auf elektromagnetische Interferenzen oder Störungen durch den getesteten Ganzkörperscanner. „Unsere Studie zeigt, dass Millimeterwellen-Körperscanner für Patienten mit Schrittmachern, implantierbaren Cardioverter-Defibrillatoren (ICD) und Geräten für die kardiale Resynchronisationstherapie (CRT) keine Gefahr bedeuten“, so Lennerz. Spezielle Sicherheitsprotokolle für den Einsatz der Scanner seien daher nicht nötig.

Anfang diesen Sommers hatte der Münchner Wissenschaftler auch eine Studie zu möglichen Wechselwirkungen von Herzschrittmachern beziehungsweise Defibrillatoren mit Elektroautos vorgestellt. Lennerz kommt darin zu dem Schluss, dass von derzeitigen Elektroautos ebenfalls keine Gefahr für die Träger der Geräte ausgeht. Die Arbeit ist in der Zeitschrift Annals of Internal Medicine erschienen (2018; doi: 10.7326/M17-2930).

© hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

12. November 2018
Aurora/Colorado – Der PCSK9-Inhibitor Alirocumab kann Patienten, die nach einem akuten Koronarsyndrom trotz einer Behandlung mit Statinen erhöhte LDL-Cholesterinwerte haben, vor weiteren
Alirocumab schützt in Studien nach akutem Koronarsyndrom vor weiteren Herz-Kreislauf-Ereignissen
7. November 2018
Durham/North Carolina und Seoul – Haben die umstrittenen US-Leitlinien, die die Grenze für einen behandlungsbedürftigen Blutdruck auf 130/80 mmHg herabgesetzt haben, doch eine Berechtigung? 2
Leicht erhöhter Blutdruck vor dem 40. Lebensjahr steigert Herz-Kreislauf-Risiko
24. Oktober 2018
Wien – Implantierbare Defibrillatoren (ICD) können Herzrhythmusstörungen am sichersten beenden, wenn sie eher defensiv programmiert sind. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher der Medizinischen
Defibrillator: Längere Detektionszeiten verhindern unnötige Schockabgaben
22. Oktober 2018
Berlin – Ein System, das Komplikationen nach einer Herzoperation voraussagen kann, noch bevor es zu ersten Symptomen kommt, hat Alexander Meyer entwickelt, Informatiker und Arzt in Weiterbildung am
Big-Data-Analyse kann Komplikationen nach Herzoperation voraussagen
15. Oktober 2018
Berlin – Die Umsätze der deutschen Medizintechnik-Unternehmen wachsen in diesem Jahr gegenüber 2017 um knapp sechs Prozent. Die Entwicklung im inländischen Markt hat sich 2018 mit einem Umsatzwachstum
Medizintechnik in Deutschland wächst weiter
11. Oktober 2018
Düsseldorf/ Berlin – Zu geringe Fortschritte bei der Betreuung von Patienten mit kardiogenem Schock konstatiert die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz und Kreislaufforschung (DGK). „Trotz
Kardiologen sehen nur geringe Fortschritte bei der Behandlung des kardiogenen Schocks
11. Oktober 2018
Düsseldorf – Herzinsuffizienz war auch 2017 die häufigste Krankheitsdiagnose bei stationären Krankenhauspatienten in Nordrhein-Westfalen (NRW). Gut 100.000 Patienten wurden deshalb 2017 in einer der
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER