NewsPolitikPalliativ­medizinisches Angebot in Bayern erweitert
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Palliativ­medizinisches Angebot in Bayern erweitert

Dienstag, 13. November 2018

/giorgiomtb, stock.adobe.com

München – Bayern hat die palliativmedizinische Versorgung im Freistaat weiter ausgebaut. Zwei neue entsprechende Dienste haben jetzt am Krankenhaus Barmherzige Brüder München und am Paul-Gerhardt-Haus Regensburg ihre Arbeit aufgenommen.

„Im Unterschied zur Palliativstation betreut und versorgt der palliativmedizinische Dienst betroffene Patienten auf allen Stationen im Krankenhaus“, erläuterte die bayerische Ge­sund­heits­mi­nis­terin Melanie Huml (CSU). Gemeinsam mit den behandelnden Ärzten, dem Pflegeteam und weiteren qualifizierten Fachkräften erhielten Patienten eine umfassende palliative Versorgung und fürsorgliche Begleitung.

Anzeige

In Bayern gibt es damit jetzt an 51 Krankenhäusern Palliativstationen mit insgesamt 474 Betten. 55 Krankenhäuser verfügen über einen palliativmedizinischen Dienst. An neun Krankenhäusern wurde der palliativmedizinische Dienst zusätzlich zur bestehenden Palliativstation eingerichtet. Darüber hinaus gibt es in Bayern laut Ge­sund­heits­mi­nis­terium 50 Teams der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) – 44 Teams für Erwachsene sowie sechs Teams für Kinder und Jugendliche.

Eine wichtige Grundlage für den Aus- und Aufbau der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland ist die „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“. Sie soll das Betreuungsangebot vor dem Hintergrund des demografischen Alterungsprozesses verbessern.

Für den konkreten Ausbau des Angebotes in Bayern arbeiten das Bayerische Gesundheits- und Sozialministerium mit dem Expertenkreis „Palliativmedizin und Hospizarbeit“ zusammen. Gemeinsam haben sie ein „Rahmenkonzept zur Hospiz- und Palliativversorgung“ erarbeitet. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

14. Februar 2019
Nürnberg – Für psychisch Kranke sollen bis 2021 bayernweit Krisendienste rund um die Uhr eingerichtet werden. Die Bezirke im Freistaat arbeiten an einer entsprechenden Umsetzung des
Krisendienste für psychisch Kranke sollen bis 2021 bayernweit kommen
12. Februar 2019
Nürnberg – Bayerns Ge­sund­heits­mi­nis­terin Melanie Huml (CSU) will einen Aktionsplan zur besseren Hebammenversorgung im Freistaat erarbeiten. „Der heutige ‚Runde Tisch' war der gelungene Auftakt einer
Aktionsplan für bessere Hebammenversorgung geplant
12. Februar 2019
München – Für ihre Arbeit brauchen die bayerischen Hilfs- und Rettungsorganisationen dringend junge Ehrenamtler, finden diese aber nicht immer. Die Feuerwehren, das Rote Kreuz (BRK) und die Johanniter
Feuerwehr und Rettungsdienste mit Nachwuchssorgen
5. Februar 2019
München – Bayern will zusätzliche Studienplätze für Humanmedizin in Erlangen und Bayreuth schaffen. Das hat der Ministerrat beschlossen, wie die bayerische Landesregierung heute mitteilte. Demnach gab
Bayern will weitere Studienplätze für Humanmedizin schaffen
4. Februar 2019
München – Das Projekt „Smart Hospitals“ soll die IT-Infrastruktur von Krankenhäusern in Bayern sicherer machen sowie Möglichkeiten und Folgen der Digitalisierung aufzeigen. Bei Experten stößt das mit
IT-Sicherheitsprogramm für Bayern trifft auf Skepsis
29. Januar 2019
Berlin – Für ein Altern und Sterben in Würde ist nicht allein eine gute medizinische Versorgung notwendig, sondern auch deren enge Verzahnung mit sozialen und wohnortgebundenen Angeboten. Das haben
Demografische Veränderung: Medizinische und soziale Versorgung eng verzahnen
25. Januar 2019
München – Die Zahl der Ärzte in Bayern ist im vergangenen Jahr auf einen Rekordwert gestiegen. Nach Daten der Bayerischen Lan­des­ärz­te­kam­mer (BLÄK) arbeiteten zuletzt 64.516 Ärzte im Freistaat, das
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER