NewsHochschulenForscher wollen Patientendaten sicher verarbeiten
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Forscher wollen Patientendaten sicher verarbeiten

Dienstag, 27. November 2018

/strixcode, stockadobecom

Saarbrücken/Bonn – Mediziner setzen auf Informatiker, um erhobene Patientendaten effizient und sicher auswerten zu können. Dazu notwendige „vertrauenswürdigen Verfahren“ wollen Wissenschaftler zweier Helmholtz-Zentren in Saarbrücken und in Bonn nun gemeinsam entwickeln. Dazu haben sie das „Helmholtz Medical Security and Privacy Research Center (HMSP)“ ins Leben gerufen, teilte das Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit (Cispa) in Saarbrücken heute mit.

Weltweit würden von Wissenschaftlern Patientendaten erhoben, um beispielsweise für Volkskrankheiten wie Demenz, Schlaganfall oder Krebserkrankungen neue Therapien zu entwickeln. Sie stammten aus verschiedenen Quellen – wie Blutproben oder Röntgenbildern. Forscher stünden vor der Herausforderung, wie sie diesen „biomedizinischen Datenschatz“ gut auswerten könnten, und zwar ohne die Privatsphäre von Patienten zu verletzten.

Anzeige

Das neue Forschungszentrum HMSP will Mechanismen entwickeln, „mit denen die Interessen von Patienten, Ärzten, Industrie und Forschung gleichermaßen geschützt und gewahrt werden können“, sagte der Chef des Helmholtz-Zentrum für IT-Sicherheit, Michael Backes. Gerade in Bezug auf medizinische Daten lägen in der Helmholtz-Gemeinschaft riesige Schätze. Man wolle dazu beitragen, diese Schätze zu heben.

In Bonn ist das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) eingebunden. Es erforscht Demenzkrankheiten, im Austausch mit der klinischen Forschung – und mit eigenen Studien: Dabei kämen große Datenmengen zusammen, die nur unter strengem Schutz der Privatsphäre ausgewertet werden könnten. „Hierfür benötigen wir neuartige, sichere Methoden“, sagte der Vorsitzende des DZNE, Pierluigi Nicotera. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

21. September 2020
Düsseldorf – Die NRW-Landesregierung ist im Vorfeld des folgenreichen Hackerangriffs an der Düsseldorfer Uniklinik wiederholt auf das Thema IT-Sicherheit der Krankenhäuser hingewiesen worden. Das
Landesregierung auf IT-Sicherheit von Krankenhäusern mehrfach hingewiesen
21. September 2020
Berlin – Gesundheitsapps sind bei älteren Menschen in der Coronapandemie beliebter geworden. Das berichtet der Digitalverband Bitkom mit Verweis auf eine repräsentative Umfrage, bei der jeweils im
In der Pandemie nutzen mehr Senioren Gesundheitsapps
18. September 2020
Berlin – Mehr Pflegestudienplätze, ein bedarfsgerechtes Personalbemessungsinstrument und ein Digitalisierungszuschlag – der Deutsche Evangelische Krankenhausverband (DEKV) hat in einem jetzt
Evangelische Kliniken fordern Digitalisierungszuschlag
18. September 2020
Berlin – Der Bundestag hat heute das Krankenhauszukunftsgesetz mit den Stimmen der Union, der SPD und der FDP verabschiedet. Während sich die Grünen und die Linken enthielten, lehnte die AfD das
Bundestag verabschiedet Krankenhauszukunftsgesetz
18. September 2020
Berlin – Der Bundesrat hat heute das Patientendatenschutzgesetz gebilligt, das der Bundestag Anfang Juli verabschiedet hatte. Die Abstimmung erfolgte über die sogenannte Grüne Liste, auf welcher
Bundesrat billigt Patientendatenschutzgesetz
18. September 2020
Berlin – Auch im vierten Quartal 2020 gelten aufgrund der Coronaviruspandemie zahlreiche Sonderregelungen in der ambulanten Versorgung. So können Videosprechstunden weiterhin unbegrenzt angeboten
Videosprechstunden bis Ende des Jahres unbegrenzt möglich
18. September 2020
München – Neue digitale Technologien kommen im Gesundheitswesen nur langsam zum Einsatz, obwohl 86 Prozent des medizinischen Personals großes Potenzial in ihnen sehen. Das ergab eine Befragung des
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER