NewsAuslandEuropaparlament plant rund eine Milliarde Euro für Krebsforschung bei Kindern
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Europaparlament plant rund eine Milliarde Euro für Krebsforschung bei Kindern

Mittwoch, 5. Dezember 2018

/Gorodenkoff, stockadobecom

Brüssel – Das Europäische Parlament will in der kommenden Woche über das neue Forschungsprogramm „Horizont Europa“ abstimmen. Dabei soll insbesondere die Bekämpfung von Krebsarten bei Kindern hervorgehoben werden, wie der gesund­heitspolitische Sprecher der EVP-Fraktion, Peter Liese (CDU), heute dem Deutschen Ärzteblatt sagte. Im Anschluss an die Entscheidung des EU-Parlaments beginnen die Verhandlungen mit der Europäischen Kommission und dem Europäischen Rat.

Anzeige

Die EVP-Fraktion habe darauf gedrängt, „die Bekämpfung von Krebsarten bei Kindern zum Schwerpunkt zu machen“, sagte Liese. Die Kommission habe bereits eine sogenannte „Mission“ für die Bekämpfung von Kinderkrebsarten vorgesehen. „Diese Missions werden für jeden Bereich des Forschungsprogramms vorgeschlagen und können mit bis zu zehn Prozent des Budgets aus dem jeweiligen Bereich ausgestattet werden“, erläuterte Liese. Das würde für die Krebsforschung für Kinder rund eine Milliarde Euro bedeuten.

Liese zufolge hat auch der Rat signalisiert, die Mission zu unterstützen. „Ich freue mich sehr über diese breite Zustimmung und dass unserer Ideen aufgegriffen wurden“, erklärte der gesundheitspolitische Sprecher der EVP-Fraktion. Das Thema sei geeignet, den Menschen zu verdeutlichen, wo der konkrete Mehrwert von Europa liege.

© may/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

7. Dezember 2018
Berlin – Von Buntstiften über Spielschleim bis zu Laufrädern: Produkte für Kinder sind aus Sicht der Stiftung Warentest besonders häufig mangelhaft. Von 278 Produkten stellten die Prüfer bei 79
Stiftung Warentest: Jedes vierte Produkt für Kinder mangelhaft
4. Dezember 2018
Schwerin – Jungen benötigen nach Beobachtung der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) deutlich häufiger einen Sprachtherapeuten als Mädchen. Im Alter zwischen vier und sieben Jahren musste 2017 fast
Mehr Jungen als Mädchen brauchen eine Sprachtherapie
28. November 2018
Hamburg/Kiel – Werbung für E-Zigaretten verführt Kinder und Jugendliche einer Untersuchung zufolge zum Rauchen – auch von herkömmlichen Zigaretten und Shishas. Der Kontakt mit Werbung für E-Zigaretten
DAK-Gesundheit für Werbeverbot von E-Zigaretten
28. November 2018
München – Deutschland hat bei der Bewegungsförderung von Kindern Nachholbedarf. Das zeigt die weltweite Untersuchung der „Active Healthy Kids Global Alliance“, die rund 50 Staaten ein
Kinder in Deutschland bewegen sich weniger als Gleichaltrige in anderen Ländern
27. November 2018
Berlin – Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat anlässlich des 60. Jubiläums der Spendenaktion Brot für die Welt das Ende von Kinderarbeit gefordert. „Wenn Freiwilligkeit nicht zum Ziel
Müller fordert europäische Regelungen gegen Kinderarbeit
27. November 2018
Brüssel – Das Ende der Zeitumstellung im Frühjahr und Herbst kommt wohl noch nicht im kommenden Jahr. Die EU-Staaten wollten mehr Vorlaufzeit, bestätigten EU-Diplomaten heute in Brüssel. Deshalb
Ende der Zeitumstellung wohl noch nicht 2019
26. November 2018
Brüssel/London – Europäische Ärzte, die in Großbritannien leben, dürfen auch nach einem Brexit weiterhin dort bleiben und arbeiten. Ihr Recht auf Aufenthalt, Erwerbstätigkeit, Familiennachzug, auf
LNS LNS LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER