NewsHochschulenHoher Zulauf für „Klasse Allgemeinmedizin“ in Halle-Wittenberg
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Hoher Zulauf für „Klasse Allgemeinmedizin“ in Halle-Wittenberg

Donnerstag, 6. Dezember 2018

/dpa

Halle – Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hat in diesem Wintersemester wieder eine „Klasse Allgemeinmedizin“ für Medizin­studierende eingerichtet. Der Zulauf nach diesem besonderen Studienangebot ist laut der Fakultät hoch.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr fast allen Bewerben diese Chance geben können, denn auch diesmal lag die Zahl der Bewerber über der der Plätze“, sagte Thomas Frese, Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät, an dem die „Klasse Allgemeinmedizin“ angesiedelt ist. Die Fakultät hatte die Zahl der Plätze im vergangenen Jahr auf 40 verdoppelt. 

Anzeige

Neben dem normalen Medizinstudium durchlaufen diese 40 Studierenden ein Extra-Curriculum. Neben der theoretischen Ausbildung haben die Studierenden bereits ab dem ersten Semester Einblicke in den Praxisalltag von Hausärzten, indem sie einzelne Tage in Allgemeinarztpraxen in Sachsen-Anhalt mitarbeiten. Ihre Mentoren stehen ihnen aber auch sonst über die gesamte Ausbildungszeit zur Seite.

Den 40 neuen Mitgliedern der „Klasse Allgemeinmedizin“ stehen bereits 26 Absolventen gegenüber, die die „Klasse Allgemeinmedizin“ bis zum Praktischen Jahr durchlaufen haben. Aus diesem Jahrgang (2011) haben sich 90 Prozent der Studierenden für eine Weiterbildung zum Allgemeinmediziner entschieden.

„Man merkt deutlich, dass die Allgemeinmedizin gesellschaftlich eine Aufwertung erfährt. Ich denke, dass wir dazu durchaus einen wichtigen Teil beigetragen haben und dies auch weiterhin tun“, sagte Michael Gekle, Dekan der Medizinischen Fakultät Halle. Studierende über die „Klasse Allgemeinmedizin“ frühzeitig an diese Verantwortung heranzuführen, habe sich bewährt, betonte er. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

10. Dezember 2018
Berlin – Mehr Förderung von interkulturellen Kompetenzen im Studium fordert die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd). „Die Auseinandersetzung der Ärzte mit anderen Kulturen,
Medizinstudierende fordern mehr Lehre zu interkulturellen Kompetenzen im Studium
7. Dezember 2018
Erfurt – Gestern hatte die Kultusministerkonferenz (KMK) den Entwurf eines neuen Staatsvertrags beschlossen, mit dem das Zulassungsverfahren für das Medizinstudium reformiert werden soll. Die
Kritik am Entwurf für einen Staatsvertrag zum Medizinstudium
7. Dezember 2018
München – Die Landtagsfraktionen von SPD und FDP machen sich für eine medizinische Fakultät und eine Universitätsklinik in Niederbayern stark. In einem Antrag an den Landtag fordern sie von der
SPD und FDP fordern Medizinfakultät und Universitätsklinik für Niederbayern
4. Dezember 2018
Berlin – Bun­des­fa­mi­lien­mi­nis­terin Franziska Giffey (SPD) hat Eckpunkte für ein neues Finanzierungskonzept eines Jugendfreiwilligenjahres für unter 27-Jährige vorgestellt. Es umfasst das Freiwillige
Giffey legt Eckpunkte für Finanzierung eines Jugendfreiwilligenjahres vor
26. November 2018
Hannover – Eine neue Richtlinie der Ärztekammer Niedersachsen bietet Orientierung dazu, welche bereits erworbenen Qualifikationen Ärzten beim Quereinstieg in die Allgemeinmedizin in dem Bundesland
Neue Richtlinie regelt Quereinstieg Allgemeinmedizin in Niedersachsen
26. November 2018
München/Nürnberg – Markus Beier ist neuer 1. Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes (BHÄV). Die Delegierten wählten ihn am Wochenende mit großer Mehrheit, wie der BHÄV heute mitteilte. Der
Beier neuer Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbands
22. November 2018
Berlin – Die Zahl der bestandenen Studienabschlüsse in Humanmedizin bewegt sich im Prüfungsjahr 2017 auf dem Niveau des Vorjahres. Das zeigen Zahlen der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), die in einer
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER