NewsHochschulenHoher Zulauf für „Klasse Allgemeinmedizin“ in Halle-Wittenberg
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Hoher Zulauf für „Klasse Allgemeinmedizin“ in Halle-Wittenberg

Donnerstag, 6. Dezember 2018

/dpa

Halle – Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hat in diesem Wintersemester wieder eine „Klasse Allgemeinmedizin“ für Medizin­studierende eingerichtet. Der Zulauf nach diesem besonderen Studienangebot ist laut der Fakultät hoch.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr fast allen Bewerben diese Chance geben können, denn auch diesmal lag die Zahl der Bewerber über der der Plätze“, sagte Thomas Frese, Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät, an dem die „Klasse Allgemeinmedizin“ angesiedelt ist. Die Fakultät hatte die Zahl der Plätze im vergangenen Jahr auf 40 verdoppelt. 

Anzeige

Neben dem normalen Medizinstudium durchlaufen diese 40 Studierenden ein Extra-Curriculum. Neben der theoretischen Ausbildung haben die Studierenden bereits ab dem ersten Semester Einblicke in den Praxisalltag von Hausärzten, indem sie einzelne Tage in Allgemeinarztpraxen in Sachsen-Anhalt mitarbeiten. Ihre Mentoren stehen ihnen aber auch sonst über die gesamte Ausbildungszeit zur Seite.

Den 40 neuen Mitgliedern der „Klasse Allgemeinmedizin“ stehen bereits 26 Absolventen gegenüber, die die „Klasse Allgemeinmedizin“ bis zum Praktischen Jahr durchlaufen haben. Aus diesem Jahrgang (2011) haben sich 90 Prozent der Studierenden für eine Weiterbildung zum Allgemeinmediziner entschieden.

„Man merkt deutlich, dass die Allgemeinmedizin gesellschaftlich eine Aufwertung erfährt. Ich denke, dass wir dazu durchaus einen wichtigen Teil beigetragen haben und dies auch weiterhin tun“, sagte Michael Gekle, Dekan der Medizinischen Fakultät Halle. Studierende über die „Klasse Allgemeinmedizin“ frühzeitig an diese Verantwortung heranzuführen, habe sich bewährt, betonte er. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

15. Mai 2020
Halle/Leipzig – Forscher der Universitäten Leipzig und Halle haben ein neues Lehrkonzept „MiLaMed“ (Mitteldeutsches Konzept zur longitudinalen Integration landärztlicher Ausbildungsinhalte und
Lehrkonzept soll Landlust von Medizinstudierenden wecken
14. Mai 2020
Saarbrücken − Mit einem gestern im Landtag verabschiedeten Gesetz will das Saarland die Versorgung mit Landärzten stärken. Ziel sei es, einen möglichen Mangel an Hausärzten in den ländlichen
Saarland führt Landarztquote ein
14. Mai 2020
Berlin – Die Studierenden im Hartmannbund (HB) haben den Medizinischen Fakultätentag (MFT) gebeten, auf einheitliche und faire Prüfungsbedingungen bei den M2-Prüfungen im Herbst hinzuwirken, also bei
Studierende wollen faire Prüfungsbedingungen für Herbst-Staatsexamina
13. Mai 2020
München – Das Förderprogramm FamuLAND wird auch während der Coronakrise weitergeführt. Es unterstützt auch in diesem Jahr Famulaturen in einer haus- oder fachärztlichen Praxis in ländlichen Regionen
Förderprogramm für Medizinstudierende in Bayern läuft weiter
7. Mai 2020
Berlin – Der Bundestag hat über weitere Gesetze zur Unterstützung verschiedener Bevölkerungsgruppen in der Coronapandemie abgestimmt. Wichtige Änderungen gibt es für Studierende, Wissenschaftler und
Unterstützung für Studierende und Wissenschaftler beschlossen
6. Mai 2020
Magdeburg – Für 21 im Rahmen der Landarztquote Sachsen-Anhalt zu vergebenen Studienplätze sind bei der Kassenärztliche Vereinigung (KV) 277 Bewerbungen eingegangen. Darüber informierte die KV, die das
277 Bewerbungen für 21 Landarztstudienplätze in Sachsen-Anhalt
30. April 2020
Berlin – Medizinstudierende können wie Studierende anderer Studiengänge in der Coronakrise einen Notkredit bei der staatlichen Förderbank KfW beantragen. „Am Ende dürfen wir es nicht zulassen, dass
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER