NewsHochschulenHoher Zulauf für „Klasse Allgemeinmedizin“ in Halle-Wittenberg
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Hoher Zulauf für „Klasse Allgemeinmedizin“ in Halle-Wittenberg

Donnerstag, 6. Dezember 2018

/dpa

Halle – Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hat in diesem Wintersemester wieder eine „Klasse Allgemeinmedizin“ für Medizin­studierende eingerichtet. Der Zulauf nach diesem besonderen Studienangebot ist laut der Fakultät hoch.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr fast allen Bewerben diese Chance geben können, denn auch diesmal lag die Zahl der Bewerber über der der Plätze“, sagte Thomas Frese, Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät, an dem die „Klasse Allgemeinmedizin“ angesiedelt ist. Die Fakultät hatte die Zahl der Plätze im vergangenen Jahr auf 40 verdoppelt. 

Anzeige

Neben dem normalen Medizinstudium durchlaufen diese 40 Studierenden ein Extra-Curriculum. Neben der theoretischen Ausbildung haben die Studierenden bereits ab dem ersten Semester Einblicke in den Praxisalltag von Hausärzten, indem sie einzelne Tage in Allgemeinarztpraxen in Sachsen-Anhalt mitarbeiten. Ihre Mentoren stehen ihnen aber auch sonst über die gesamte Ausbildungszeit zur Seite.

Den 40 neuen Mitgliedern der „Klasse Allgemeinmedizin“ stehen bereits 26 Absolventen gegenüber, die die „Klasse Allgemeinmedizin“ bis zum Praktischen Jahr durchlaufen haben. Aus diesem Jahrgang (2011) haben sich 90 Prozent der Studierenden für eine Weiterbildung zum Allgemeinmediziner entschieden.

„Man merkt deutlich, dass die Allgemeinmedizin gesellschaftlich eine Aufwertung erfährt. Ich denke, dass wir dazu durchaus einen wichtigen Teil beigetragen haben und dies auch weiterhin tun“, sagte Michael Gekle, Dekan der Medizinischen Fakultät Halle. Studierende über die „Klasse Allgemeinmedizin“ frühzeitig an diese Verantwortung heranzuführen, habe sich bewährt, betonte er. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

6. Februar 2019
Hannover – An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) sollen die Voraussetzungen für 50 weitere Medizinstudienplätze geschaffen werden. „Wir gehen derzeit davon aus, dass die zusätzlichen
Niedersachsen will weitere Studienplätze für Humanmedizin schaffen
6. Februar 2019
Erfurt – Die Landesregierung in Thüringen hat grünes Licht für die neu geregelte Zulassung zum Medizinstudium gegeben. Das Kabinett stimmte gestern einem neuen Staatsvertrag von Bund und Ländern zu,
Thüringens Kabinett stimmt Staatsvertrag zum Medizinstudium zu
6. Februar 2019
Bad Homburg – Das Saarland erhält ein „Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin“. Darauf hat die Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes hingewiesen. Das Kompetenzzentrum soll die
Neues Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin im Saarland
5. Februar 2019
München – Bayern will zusätzliche Studienplätze für Humanmedizin in Erlangen und Bayreuth schaffen. Das hat der Ministerrat beschlossen, wie die bayerische Landesregierung heute mitteilte. Demnach gab
Bayern will weitere Studienplätze für Humanmedizin schaffen
22. Januar 2019
Magdeburg – Die Landesregierung Sachsen-Anhalt hat eine Landarztquote für Medizinstudienplätze auf den Weg gebracht. Dabei sollen auch Bewerber ohne Einser-Abitur eine Chance haben, wie
Sachsen-Anhalt bringt Landarztquote auf den Weg
17. Januar 2019
Bremen – Die gestrige Empfehlung von Wissenschaftsausschuss und Gesundheitsdeputation an die Bremer Bürgerschaft, die klinische Ausbildung von Medizinern in Bremen zu prüfen, ist bei der Ärztekammer
Ärztekammer Bremen stützt Pläne für Medizinerausbildung
16. Januar 2019
Bremen/Hannover – Bremen könnte in den kommenden Jahren einen Medizinstudiengang bekommen. Hintergrund der Überlegungen sind der Ärztemangel und die bundesweit zu geringe Zahl an Studienplätzen für
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER