NewsAuslandKrebsforschung bei Kindern: EU-Parlament verabschiedet Grundstein für Milliardenförderung
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Krebsforschung bei Kindern: EU-Parlament verabschiedet Grundstein für Milliardenförderung

Mittwoch, 12. Dezember 2018

/Alexander Raths, stock.adobe.com

Brüssel – Das Europäische Parlament will die Krebsforschung bei Kindern deutlich ausbauen. Ein entsprechender Beschluss wurde heute im Rahmen der Abstimmung über das neue Forschungsprogramm „Horizont Europa“ gefasst. Darauf hat der CDU-Europaabgeordnete und gesundheitspolitische Sprecher der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Peter Liese, hingewiesen.

Der Europaabgeordnete und gelernte Arzt erläuterte weiter, dass die Europäische Kommission im Rahmen des neuen Forschungsprogramms eine sogenannte „Mission“ für die Bekämpfung von Kinderkrebsarten vorgeschlagen hat. Diese Mission wurde für verschiedene Bereiche des Forschungsprogramms vorgeschlagen und kann mit bis zu zehn Prozent des Budgets aus dem jeweiligen Bereich ausgestattet werden.

Anzeige

„Für die Krebsforschung an Kindern könnte dies rund eine Milliarde Euro bedeuten“, sagte Liese. Dies wäre ein echter Meilenstein. Er freue sich, dass die Kommission die Vorschläge aufgegriffen habe und hoffe, dass sich Mitgliedstaaten, Kommission und Europäisches Parlament sehr zeitnah über die genauen Details einigen.

„Europäische Kooperation ist bei der Erforschung und Bekämpfung von Krebs aus vielen Gründen wichtig, bei Kindern ist sie unverzichtbar“, betonte Liese. Aufgrund der niedrigen Fallzahlen könne sinnvolle Forschung und spezialisierte Therapie nur mithilfe europäischer Kooperation gelingen. Hier biete Europa ganz konkret einen echten Mehrwert.

Vor wenigen Monaten hatte die christdemokratische EVP-Fraktion bereits beschlossen, den Kampf gegen Krebs in Europa zu einer ihrer Prioritäten für die neue Legislatur­periode zu machen. Durch die heutige Abstimmung wurde ein erster Schritt gemacht, einen Schwerpunkt dabei auf die Behandlung von Krebs bei Kindern zu legen. © may/EB/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

3. August 2020
Chicago – Kinder erkranken bei einer Infektion mit SARS-CoV-2 selten an COVID-19. Bei einer Infektion könnte die Konzentration der Virus-RNA in den Abstrichen jedoch ebenso hoch sein wie bei
Studie: Kleine Kinder haben mehr SARS-CoV-2 im Abstrich als Erwachsene
31. Juli 2020
Paris – Jedes dritte Kind weltweit leidet laut Schätzungen der Vereinten Nationen (UN) unter einer Bleivergiftung durch Luft- oder Wasserverschmutzung. Bis zu 800 Millionen Kinder rund um den Globus
Unicef: Jedes dritte Kind leidet unter Bleiverschmutzung
30. Juli 2020
Berlin – Die SPD hat sich dafür ausgesprochen, die Finanzierung der Pädiatrie aus dem System der diagnosebezogenen Fallpauschalen (DRG) herauszunehmen. Der Vorstoß bekommt in der Fachwelt weiter
Fachwelt stellt sich hinter SPD-Pläne zur Finanzierung der Kinder- und Jugendmedizin
30. Juli 2020
Berlin – Angesichts des bevorstehenden Schulbeginns in einigen Bundesländern weist die Diakonie auf die prekäre Situation einkommensarmer Familien hin. „Wir müssen jetzt die Benachteiligung armer
Armut: Diakonie weist auf prekäre Situation von Familien hin
30. Juli 2020
Bochum/Bern – Ein schweizerisch-deutsches Forschungsteam aus Bern und Bochum hat einen SARS-CoV-2-Antikörpertest vorgestellt, der nach 18 Stunden das Ergebnis liefert, und keine hohen
SARS-CoV-2: Schnellerer Test für neutralisierende Antikörper entwickelt
29. Juli 2020
Dresden – Dresdner Wissenschaftler wollen untersuchen, wie sich das Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindergärten verbreitet. Eine entsprechende Studie hat Anfang Juli begonnen, teilte die Uniklinik Dresden
SARS-CoV-2: Studie in Dresden nimmt Verbreitung in Kindergärten ins Visier
29. Juli 2020
Jena – Das Forschungsbündnis InfectControl will mit einer Vielzahl interdisziplinärer Projekte zur Bewältigung der SARS-CoV-2-Pandemie beitragen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER