NewsPolitikSachsens Landtag will Probleme in der Kinder- und Jugendpsychiatrie angehen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Sachsens Landtag will Probleme in der Kinder- und Jugendpsychiatrie angehen

Freitag, 14. Dezember 2018

/dpa

Dresden – Sachsens Landtag will überlangen Wartezeiten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie nicht mehr tatenlos zusehen. Bei einer Debatte im Landtag waren sich Vertreter aller Fraktionen heute einig, dass monatelanges Warten auf Termine selbst für ein Erstgespräch nicht hinnehmbar ist. In einem Antrag der Koalitions­fraktionen CDU und SPD wird die Regierung unter anderem ersucht, ein Lagebild über das Ausmaß der Probleme vorzulegen. Der Antrag wurde vom Parlament einstimmig verabschiedet.

Anzeige

Vertreter der CDU und Linken verwiesen darauf, dass 20 bis 25 Prozent der Kinder und Jugendlichen im Laufe ihrer Entwicklung psychische Störungen aufweisen. Einige von ihnen würden auf Dauer krank bleiben, sagte der CDU-Politiker Oliver Wehner. Wenn erst nach neun Monaten ein stationärer Aufenthalt zugesagt werden könne, müsse so schnell wie möglich Abhilfe geschaffen werden.

Grüne fordern Bekämpfung des Personalmangels

Wehner schlug unter anderem den Einsatz von Telemedizin vor. Nach den Worten von Grünen-Politiker Volkmar Zschocke fehlt es in erster Linie an Personal. Das hänge auch mit den unattraktiven Arbeits­bedingungen für Ärzte auf dem Land zusammen.

Psychische Erkrankungen wie Depression, Angststörung oder Essstörungen können oft schon im Kindesalter beginnen. Am häufigsten ist die sogenannte Aufmerksamkeits­defizit/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) – besonders bei Jungen. Sie sind dreimal häufiger davon betroffen als Mädchen, hieß es heute im Landtag. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

15. März 2019
Berlin – Rückenschmerz ist nicht nur ein Problem Erwachsener, sondern auch bei Kindern und Jugendlichen weit verbreitet. Das hat die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
Rückenschmerzen auch bei Jugendlichen weit verbreitet
12. März 2019
Hamburg – Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) hat sich für eine rasche grundlegende Überarbeitung der Bedarfsplanung ausgesprochen. Hintergrund ist ein neuer Bericht zur
Trotz formaler Überversorgung auch in Hamburg lange Wartezeiten für psychiatrische Versorgung
11. März 2019
Berlin – Die Deutsche Psychotherapeutenvereinigung (DPtV) begrüßt den Kabinettsentwurf zur Reform der Psy­cho­thera­peuten­aus­bildung grundsätzlich als „wegweisend“. Der Berufsverband fordert jedoch an
Reform der Psy­cho­thera­peuten­aus­bildung: Berufsverband fordert Nachbesserungen
27. Februar 2019
Berlin – Das Bundeskabinett hat heute dem Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Psy­cho­thera­peuten­aus­bildung aus dem Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium zugestimmt. Mit der Gesetzesnovelle soll die Ausbildung
Spahn legt Kabinettsentwurf zur Psy­cho­thera­peuten­aus­bildung vor
27. Februar 2019
Berlin – Niedergelassene Ärzte haben in den vergangenen Jahren immer häufiger eine psychische Störung bei Kindern und Jugendlichen diagnostiziert. Das berichtet der Versorgungsatlas des
Bei immer mehr Kindern und Jugendlichen werden ambulant psychische Störungen diagnostiziert
25. Februar 2019
Boston – Ein Typ-2-Diabetes von Kindern und Jugendlichen erhöht in ähnlicher Weise das Risiko auf eine frühzeitige Herz-Kreislauf-Erkrankung wie die angeborene familiäre Hypercholesterinämie. Zu
US-Kardiologen: Diabetes, Adipositas und Hypertonie im Kindesalter beschleunigen Atherosklerose
20. Februar 2019
Berlin/Köln – Die Barmer Krankenkasse hat ihr sogenanntes Kinder- und Jugend-Programm um ein Modul namens „PädAssist“ erweitert. Dieses beinhaltet eine App zum Langzeitmonitoring junger Patienten
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

Anzeige
NEWSLETTER