NewsAusland

Ausland

Neue Empfehlungen der Weltgesundheits­organisation für Digital Health

Donnerstag, 18. April 2019

Genf – Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) hat Möglichkeiten umrissen, wie Länder neue technische Möglichkeiten von Smartphones, Tablets und Computer nutzen können, um die Gesundheit der Menschen und die Versorgung zu verbessern. „Die Nutzung der Leistungsfähigkeit digitaler Technologien ist eine wesentliche... ...

Zulassung von Pestiziden und Lebensmittel­zusatzstoffen soll transparenter werden

Donnerstag, 18. April 2019

Straßburg – Die Zulassung von Pestiziden wie Glyphosat, Gentechnik sowie Aromen und anderen Zusatzstoffen in Lebensmitteln soll künftig transparenter werden. Darauf zielt eine Verordnung ab, die das Europaparlament gestern unter Dach und Fach gebracht hat. Sie verpflichtet die EU-Lebensmittelbehörde (Efsa) zur... ...

Frankreich verbietet Zusatzstoff E171 in Lebensmitteln

Donnerstag, 18. April 2019

Paris – Frankreich verbietet den umstrittenen Zusatzstoff E171 in Lebensmitteln. Nach Angaben des Pariser Umwelt- und Wirtschaftsministeriums soll das Verbot zum 1. Januar 2020 in Kraft treten. Die Regierung sieht in dem Farbstoff ein Risiko für die menschliche Gesundheit. E171 wird in Süßigkeiten und Desserts... ...

Ärzte in USA wegen illegaler Schmerzmittel­verordnungen angeklagt

Donnerstag, 18. April 2019

Washington – Die Ermittlungsbehörden in den USA haben Anklage gegen mehrere Dutzend Ärzte und andere Personen erhoben, die mehr als 32 Millionen Schmerztabletten illegal verschrieben haben sollen. Das teilte das US-Justizministerium gestern in Washington mit. Die Anklagen richten sich gegen 31 Ärzte, sieben Apotheker,... ...

Anzeige

Oxfam befürchtet Ausbreitung der Cholera im Jemen

Donnerstag, 18. April 2019

Berlin – Die Hilfsorganisation Oxfam befürchtet eine Ausbreitung der Cholera im Jemen. In den vergangenen beiden Märzwochen seien pro Tag rund 2.500 neue Verdachtsfälle gemeldet worden, teilte die Organisation heute in Berlin mit. Seit Beginn der Epidemie im Jahr 2016 seien mehr als 3.000 Menschen an der Krankheit... ...

NEWSLETTER