NewsPolitik

Politik

Zusatzbeitrag: BKK Dachverband stellt Einkommensausgleich infrage

Donnerstag, 19. Juli 2018

Berlin – Krankenkassen, die einen höheren Zusatzbeitrag erheben, subventionieren damit Kassen mit niedrigerem Zusatzbeitrag. Das hat der BKK Dachverband heute kritisiert und zugleich angemahnt, den derzeit bestehenden Einkommensausgleich der Zusatzbeitragssätze über den Gesundheitsfonds zu begrenzen. Dieser sollte nur... ...

Bayern: Pilotprojekt mit Selbsttest auf HIV und Geschlechts­krankheiten gestartet

Donnerstag, 19. Juli 2018

Berlin – Die Münchner Aidshilfe startet zusammen mit der Deutschen Aidshilfe in Bayern ein einjähriges Pilotprojekt, um ein Heimtest-System für Checks auf HIV und Geschlechtskrankheiten zu testen. Blut- und Urinproben sowie Abstriche können die Teilnehmer zu Hause entnehmen und per Post ins Labor schicken. Ziel des... ...

Ostbelgien und Nordrhein-Westfalen wollen Gesundheits­versorgung ohne Grenzen

Donnerstag, 19. Juli 2018

Düsseldorf – Ostbelgien und Nordrhein-Westfalen wollen die grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung verbessern. Das ist das Ergebnis eines Beratungsgespräches zwischen Nordrhein-Westfalens Ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl-Josef Laumann (CDU), dem Ministerpräsidenten der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (DG), Oliver... ...

AOK: Millionenschaden durch Abrechnungsbetrug und Korruption

Donnerstag, 19. Juli 2018

Eisenberg – Der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland sind in den vergangenen beiden Jahren Schäden in Millionenhöhe durch Abrechnungsbetrug oder Korruption im Gesundheitswesen entstanden. Insgesamt belaufe sich der Schaden in den beiden Jahren auf rund 2,8 Millionen Euro, teilte die Krankenkasse heute in Eisenberg mit. Es sei... ...

Anzeige

Gesetzliche Kran­ken­ver­siche­rung soll nicht für Menschen ohne Papiere zahlen

Donnerstag, 19. Juli 2018

Berlin – Menschen ohne gültige Papiere haben in Deutschland einen Anspruch auf medizinische Versorgung. Auch Ausländer, deren Asylantrag rechtskräftig abgelehnt wurde und die danach untergetaucht sind, sind leistungsberechtigt nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG), heißt es in einer Antwort (19/3366) der... ...

NEWSLETTER