szmtag Thema COVID-19
ThemenCOVID-19
COVID-19

COVID-19

POLITIK

SARS-CoV-2: Die Virus-Surveillance ausbauen

Dtsch Arztebl 2021; 118(3): A-80 / B-70

Die Coronavirusvariante B.1.1.7 aus Großbritannien hat Deutschland erreicht. Erste Analysen ergaben eine 30 bis 70 Prozent höhere Ansteckungsgefahr der Virusmutante. Während die Sequenzierungen anlaufen, fürchten Experten um die ...

THEMEN DER ZEIT

COVID-19-Pandemie: Regionale Steuerung der Patienten

Dtsch Arztebl 2021; 118(3): A-84 / B-74

Verschiedene Universitätskliniken haben Prognosemodelle entwickelt, die eine regionale Versorgungssteuerung erleichtern. Die Gesundheitssysteme einiger europäischer Länder konnten in der ersten Welle der SARS-CoV-2-Pandemie die ...

POLITIK

Impfungen gegen COVID-19: Keine bösen Überraschungen

Dtsch Arztebl 2021; 118(3): A-82 / B-72

Dem für die Überwachung von Impfstoffen zuständigen Paul-Ehrlich-Institut liegen bislang keine Hinweise auf vermehrt auftretende Nebenwirkungen bei Impfungen zum Schutz vor COVID-19 vor. Die erfassten Meldungen sind konsistent mit ...

THEMEN DER ZEIT

SARS-CoV-2: Kollateralschäden der Pandemie

Dtsch Arztebl 2021; 118(3): A-91 / B-78

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie reichen weit über die eigentlichen Krankheitsfolgen hinaus. In vielen Ländern sind die Gesundheits- und Sozialsysteme überfordert. Das Leben der Menschen wird dadurch nachhaltig ...

POLITIK

Impfpriorisierung: Klagen können drohen

Dtsch Arztebl 2021; 118(3): A-78 / B-68

Wer darf zuerst gegen COVID-19 geimpft werden? Wer kann zur Impfung verpflichtet werden? Die Spannbreite der rechtlichen Debatte um das Impfen ist groß. In den Fokus gerät die gesetzliche Grundlage. Während derzeit lautstark über ...

Zum Artikel

Anzeige
Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Anzeige

Stellenangebote

    Weitere...