HIV

HIV

Ausland

Scharfe Kritik an UNAIDS-Spitze: autokratisch und Kultur der Angst

Freitag, 7. Dezember 2018

Genf – Das UN-Programm UNAIDS steckt nach Vorwürfen des Missbrauchs und der Führungsschwäche nach Überzeugung unabhängiger Experten in einer schweren Krise. „Die Anhaltspunkte für eine kaputte Organisationskultur, die dem unabhängigen Expertengremium vorliegen, sind überwältigend“, heißt es in dem heute in Genf... ...

Ausland

CRISPR-Babies: WHO-Chef will Keimbahneingriffe nicht von vornherein ausschließen

Dienstag, 4. Dezember 2018

Genf – Der Chef der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) hat angesichts der angeblich genmanipulierten Babys in China vor den unbeabsichtigten Konsequenzen solcher Eingriffe gewarnt. Richtlinien sollen erarbeitet werden, um Rahmenbedingungen für mögliche Einsatzgebiete der Methode vorzugeben. Generaldirektor Tedros... ...

Politik

Welt-Aids-Tag: Prävention nach wie vor wichtig

Freitag, 30. November 2018

Berlin/Hamburg/Saarbrücken – Im Vorfeld des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember haben verschiedene Organisationen, Verbände und Institutionen auf die weiterhin große Bedeutung der Prävention hingewiesen. „Auch wenn die Zahl der HIV-Neuinfektionen sinkt, dürfen wir bei der Aufklärung und Prävention nicht nachlassen“,... ...

Ausland

Bis 2030 sterben täglich 76 Jugendliche an Aids

Donnerstag, 29. November 2018

Johannesburg – Ohne zusätzliche Mittel für den Kampf gegen das HI-Virus werden nach Angaben von Unicef von 2018 bis 2030 rund 360.000 Jugendliche an den Folgen von Aids sterben. Das entspreche 76 Todesfällen von Menschen im Alter von 10 bis 19 Jahren pro Tag. Die internationale Gemeinschaft werde „ohne jeden Zweifel“... ...

Medizin

HIV-Situation in ehemaliger Sowjetunion dramatisch

Donnerstag, 29. November 2018

Stockholm – Bei 159.420 Menschen aus der WHO-Region Europa wurde 2017 eine HIV-Infektion neu diagnostiziert, drei Viertel davon leben in Russland oder der Ukraine. Damit hat sich die HIV-Epidemie im Osten Europas im vergangenen Jahr fortgesetzt, während in den EU/EEA-Ländern die Infektionszahlen weiter gefallen sind.... ...