NewsThemenNotfallambulanzen
Notfallambulanzen

Notfallambulanzen

Ärzteschaft

Ärzte definieren Qualitätsstandards für Reform der Notfallversorgung

Freitag, 21. Juni 2019

Berlin – Qualitätsstandards für den „gemeinsamen Tresen“ und für die medizinische Ersteinschätzung von Notfallpatienten haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Marburger Bund (MB) heute in Berlin vorgestellt. Weil viele Patienten die Notaufnahmen der Krankenhäuser aufsuchen, obwohl ihnen ebenso gut... ...

Politik

Verband warnt vor schlechterer Notfallversorgung auf dem Land

Donnerstag, 6. Juni 2019

Berlin – Angesichts der geplanten Reform der medizinischen Notfallstrukturen hat der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) vor einer schlechteren Versorgung auf dem Land gewarnt. Die Unterschiede zwischen Ballungsgebieten und ländlichen Räumen müssten berücksichtigt werden. „Es ist nicht zielführend, den... ...

Ärzteschaft

Neue Notfalldienstpraxis in Münster

Montag, 27. Mai 2019

Münster – In Münster eröffnet eine neue allgemeine Notfalldienstpraxis. Patienten können sich ab dem 5. Juni mit dringlichen Beschwerden außerhalb der Praxisöffnungszeiten an die Einrichtung am St.-Franziskus-Hospital wenden. Zusammen mit der bereits bestehenden Praxis an der Raphaelsklinik haben die Münsteraner somit... ...

Ärzteschaft

Gesetzentwurf zur Notfallreform kommt im Sommer

Donnerstag, 16. Mai 2019

Berlin – Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) will noch in diesem Sommer einen Gesetzentwurf für eine Reform der Notfallversorgung vorlegen. Das kündigte der Abteilungsleiter für Gesundheitsversorgung und Kran­ken­ver­siche­rung im BMG, Joachim Becker, heute bei einer Veranstaltung zur Zukunft der Notfallversorgung... ...

Vermischtes

Bürger gespalten bei Gebühren für die Notaufnahme

Donnerstag, 2. Mai 2019

Berlin – Sollten Patienten eine Extragebühr bezahlen müssen, wenn sie in Notaufnahmen von Krankenhäusern gehen? Die Bundesbürger sind einer Umfrage zufolge in dieser Frage gespalten. Für eine Gebühr sprachen sich 50 Prozent aus – und dagegen 48 Prozent, wie die Erhebung im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse... ...