NewsThemenSterbehilfe
Sterbehilfe

Sterbehilfe

Politik

Staatliche Sterbehilfe: Spahn verteidigt Nichtumsetzung höchstrichterlichen Urteils

Montag, 10. September 2018

Frankfurt am Main – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat sich beim Thema Sterbehilfe „im Zweifel“ für das Leben ausgesprochen, „sofern es um staatliches Handeln geht“. Das sagte der Minister der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Aus diesem Grund habe er das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte... ...

Ausland

Internationale Sterbehilfe­konferenz tagt erstmals in Afrika

Montag, 3. September 2018

Kapstadt – Erstmals findet der alle zwei Jahre ausgetragene Gipfel zum Thema Sterbehilfe auf afrikanischem Boden statt. Zu der Konferenz „Assisted Dying“ werden am kommenden Freitag und Samstag in Kapstadt sowohl Fürsprecher als auch Gegner des assistierten Suizids aus aller Welt erwartet. Beobachter rechnen mit regen... ...

Politik

Sterbehilfe: BfArM lehnt Medikamentenabgabe ab, Ministerium unterläuft Urteil

Montag, 20. August 2018

Berlin – Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat die ersten Anträge auf die Ausgabe von Arzneimitteln zur Sterbehilfe abgelehnt. Wie der Tagesspiegel berichtete hat die Behörde bislang sieben Anträge negativ beschieden. Das Institut betonte zugleich, man prüfe jeden Einzelfall und... ...

Ausland

Australischer Senat lehnt Sterbehilfe ab

Freitag, 17. August 2018

Canberra – Mit knapper Mehrheit hat der australische Senat ein Gesetz zur Legalisierung der Hilfe zum Suizid von Todkranken in zwei Territorien des Landes abgelehnt. Die Abstimmung in der zweiten Parlamentskammer sei mit 36 zu 34 Stimmen äußerst knapp ausgefallen, hieß es heute im Nachrichtenportal CathNews der... ...

Ausland

Britischer Oberster Gerichtshof erleichtert Lebensende für Patienten

Dienstag, 31. Juli 2018

London – In Großbritannien braucht es künftig keine gerichtliche Erlaubnis mehr, um die Behandlung von Patienten in dauerhaft vegetativem Zustand zu beenden. Der Oberste Gerichtshof entschied britischen Medienberichten zufolge, die Nahrungsmittel- und Flüssigkeitszufuhr könne künftig eingestellt werden, wenn die Ärzte... ...