NewsPolitik

Politik

Bayern schafft Schulgeld für Physiotherapeuten ab

Mittwoch, 19. September 2018

München – Angehende Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Podologen und Logopäden sollen für ihre Ausbildung in Bayern künftig kein Geld mehr bezahlen müssen. Als erstes Bundesland will der Freistaat das Schulgeld für diese Berufsausbildungen abschaffen. Das hat das Kabinett heute in München beschlossen, im Beisein von... ...

Gesundheits­ministerium: Blankoverordnung soll bis März 2020 kommen

Dienstag, 18. September 2018

Berlin – Das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG) will offenbar auch bei der Heil- und Hilfsmittelversorgung ein Gesetzgebungsverfahren starten. Dazu gehört auch eine Neuordnung in der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Podologie. Nach einem Treffen der Heil- und Hilfsmittelerbringer in der vergangenen Woche hat... ...

Studie: Anzeigeverfahren zur Teilnahme an der ASV vereinfachen

Dienstag, 18. September 2018

Berlin – Das Anzeigeverfahren, mit dem sich Teams zur ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) anmelden müssen, sollte vereinfacht werden. Das haben die Autoren der ASV-Studie gefordert, die die bbw-Hochschule in Berlin und der Bundesverband ASV vor Kurzem veröffentlicht haben. Das Verfahren sollte dabei... ...

Barmer plant telemedizinische Angebote für pädiatrische Erkrankungen

Dienstag, 18. September 2018

Berlin – Die Krankenkasse Barmer will zur besseren Versorgung von Kindern und Jugendlichen eine App und eine Videosprechstunde einführen. Das teilte die Kasse heute in Berlin mit. Die App soll demnach die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Asthma und Rheuma sowie von Schreibabys unterstützen. So könnten etwa... ...

Anzeige

Nord-SPD will Beamten Weg in gesetzliche Kran­ken­ver­siche­rung bahnen

Dienstag, 18. September 2018

Kiel/Hamburg – Die SPD im Kieler Landtag will neuen Beamten nach Hamburger Vorbild den Einstieg in die gesetzliche Kran­ken­ver­siche­rung ebnen. Dazu kündigte die Finanzpolitikerin Beate Raudies am Donnerstag für nächstes Jahr einen Gesetzentwurf an. Sie begründete dies mit Gerechtigkeitsaspekten. Zudem sollten beide... ...

NEWSLETTER