Thema Ärztemangel

Politik

Bayerisches Förderprogramm bringt Ärzte aufs Land

Montag, 14. August 2017

München – Vor fünf Jahren hat das Ge­sund­heits­mi­nis­terium in Bayern als Maßnahme gegen den Ärztemangel auf dem Land ein Förderprogramm ins Leben gerufen. Ressortchefin Melanie Huml hat nun eine positive Zwischenbilanz gezogen. „In... ...

Politik

Baden-Württembergs Sozialminister sieht Trendwende bei Ärztemangel

Freitag, 11. August 2017

Heidelberg – Nach Einschätzung von Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha (Grüne) interessieren sich wieder mehr Mediziner für den Job des Landarztes. „Ich sehe insgesamt eine positive Trendwende“, sagte er der... ...

Politik

Rheinland-Pfalz weitet hausärztliche Niederlassungs­förderung aus

Dienstag, 1. August 2017

Mainz – Um gegen Ärztemangel auf dem Land vorzugehen, fördert Rheinland-Pfalz ab sofort in mehr Regionen die Niederlassung von Hausärzten. Seit August könnten Mediziner eine Finanzspritze in 75 Verbandsgemeinden oder... ...

Ärzteschaft

Rheinland-Pfalz: Mehr Fachärzte für Allgemeinmedizin

Dienstag, 18. Juli 2017

Mainz – Im vergangenen Jahr haben 574 Ärzte in Rheinland-Pfalz ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen. 292 von ihnen waren Frauen. Die meisten Facharztanerkennungen gab es 2016 im Gebiet Innere Medizin (85). Am... ...

Ärzteschaft

Ärztemangel: KV Rheinland-Pfalz sieht Gemeinden in der Pflicht

Freitag, 30. Juni 2017

Mainz – Nachwuchsärzte entscheiden sich eher für eine Niederlassung auf dem Land, wenn die Region attraktiv ist. Die Kassenärztliche Vereinigung will daher die Gemeinden stärker einbeziehen. „Wir fordern die Verbandsgemeinden auf,... ...