NewsThemenÄrztinnen/Feminisierung
Ärztinnen/Feminisierung

Ärztinnen/Feminisierung

Ärzteschaft

Zahl der Ärztinnen in Bayern gestiegen

Donnerstag, 7. März 2019

München – Die Zahl der Ärztinnen in Bayern hat sich den vergangenen knapp 20 Jahren fast verdoppelt. Ihre Zahl stieg auf 39.180, die Zunahme seit dem Jahr 2000 betrug damit 80 Prozent, wie Ge­sund­heits­mi­nis­terin Melanie Huml (CSU) heute in München anlässlich des Weltfrauentags am 8. März mitteilte. Im selben Zeitraum... ...

SEITE EINS

108. Weltfrauentag: Es ist Zeit für mehr Präsenz

Dtsch Arztebl 2019; 116(9): A-393

Das Gesundheitswesen hierzulande leistet sich seit Jahren einen unverständlichen Fehler: In allen Gesundheitsberufen arbeiten sehr viele Frauen – nur an der Spitze von Unternehmen, von Universitäten sowie der ...

POLITIK

Selbstverwaltung im Gesundheitswesen: Ärztinnen fordern Parität

Dtsch Arztebl 2019; 116(9): A-404 / B-331 / C-327

In Krankenhäusern und Arztpraxen, bei Krankenkassen und Verbänden liegt der Anteil der Frauen unter den Beschäftigten teilweise bei mehr als zwei Dritteln. Führungspositionen bleiben dennoch überwiegend in Männerhand. ...

Politik

Frauen im Gesundheitswesen fordern Parität in Gremien der Selbstverwaltung

Donnerstag, 21. Februar 2019

Berlin – Eine paritätische Besetzung der Führungsgremien in der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen haben Frauen aus Politik, Krankenkassen sowie ärztlichen und psychotherapeutischen Verbänden gefordert. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Initiative „Spitzenfrauen Gesundheit“ übergaben die Initiatorinnen gestern... ...

Hochschulen

MHH will Frauenanteil bei Professuren steigern

Donnerstag, 22. November 2018

Hannover – Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) möchte den Anteil von Frauen in Führungspositionen weiter steigern. Das Zukunftskonzept der Universitätsklinik konnte sich dabei für die dritte Runde des Professorinnenprogramms qualifizieren. Die MHH hat damit die Möglichkeit, bei der Neuberufung von Frauen eine... ...