Thema Öko­nomi­sierung

Ärzteschaft

KBV kritisiert Einmischung von Ökonomen in medizinische Belange

Dienstag, 14. November 2017

Düsseldorf – Die ärztliche Freiberuflichkeit ist „kein Relikt der Vergangenheit, sondern heute wichtiger denn je“. Darauf hat Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzende der Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), auf dem Deutschen... ...

Politik

Folgen der Öko­nomi­sierung im Krankenhaus für Ärzte täglich spürbar

Dienstag, 7. November 2017

Bremen/Berlin – Der auf Krankenhäusern lastende Druck, Gewinne zu erwirtschaften, um ihre Existenz zu sichern, wirkt sich auf die Arbeitssituation von Ärzten aus und beeinflusst auch die Patientenversorgung. Das geht aus einer... ...

THEMEN DER ZEIT

Öko­nomi­sierung: Ethische Mangelverwaltung

Dtsch Arztebl 2017; 114(44): A-2028 / B-1712 / C-1676

Der aktuelle Finanzdruck in deutschen Krankenhäusern hat zu besorgniserregenden Entwicklungen in der Patientenversorgung geführt. Die ethischen Grundsätze in der Versorgung sind gefährdet. Der finanzielle Druck auf die ...

THEMEN DER ZEIT: Kommentar

Öko­nomi­sierung: Strategiewechsel

Dtsch Arztebl 2017; 114(44): A-2032 / B-1715 / C-1679

Der ökonomische Druck auf die Ärzte bedroht eine gute Patientenversorgung. Um diese Problematik zu ändern, ist ärztlicher Sachverstand gefragt. Die beiden Autoren beschreiben in ihrem Artikel präzise die Auswirkungen des ...

Hochschulen

Führungskräfte in Kliniken kommen mit ökonomischem Druck schlecht klar

Montag, 30. Oktober 2017

Witten/Herdecke – Führungskräfte in Krankenhäusern haben immer mehr Probleme, mit dem ökonomischen Druck umzugehen. Das haben Forscher der Universität Witten/Herdecke (UW/H) im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft... ...