NewsThemenÖko­nomi­sierung
Öko­nomi­sierung

Öko­nomi­sierung

Ärzteschaft

Nachwuchsärzte wollen Berufszufriedenheit nachhaltig verbessern

Montag, 7. Mai 2018

Erfurt – Junge Ärztinnen und Ärzte starten in den Beruf häufig mit idealistischen Vorstellungen, die dann in der Praxis teilweise nicht standhalten und zu Unzufriedenheit führen. „Nach dem langen Studium ist man einfach zu wenig Arzt“, brachte es Katharina Thiede auf den Punkt. Die Ärztin in Weiterbildung... ...

THEMEN DER ZEIT

Pädiatrie: Folgen der Öko­nomi­sierung

Dtsch Arztebl 2018; 115(9): A-382 / B-323 / C-323

Kinderkliniken sind in besonderer Weise von der Öko­nomi­sierung betroffen. Am Beispiel der Kinderheilkunde lässt sich die Rolle vulnerabler Patientengruppen exemplarisch aufzeigen. Das Phänomen der Öko­nomi­sierung betrifft in ...

Ausland

Papst warnt katholische Krankenhäuser vor Kosten-Nutzen-Denken

Montag, 11. Dezember 2017

Vatikanstadt – Katholische Krankenhäuser sollten sich nach Ansicht von Papst Franziskus vor einem rein betriebswirtschaftlichen Denken hüten. Eine solche Mentalität versuche weltweit, die Gesundheitspflege den Gesetzen des Marktes zu unterwerfen und schließe am Ende die Armen aus, warnte der Papst in seiner heute... ...

THEMEN DER ZEIT

Öko­nomi­sierung in der Medizin: Rückhalt für ärztliches Handeln

Dtsch Arztebl 2017; 114(49): A-2338 / B-1952 / C-1906

Mit ihrem neuen Klinik Codex „Medizin vor Ökonomie“ wendet sich die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) aus Sorge um ein schwindendes Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient als Fachgesellschaft an die ...

THEMEN DER ZEIT

Öko­nomi­sierung: Das System droht zu entgleisen

Dtsch Arztebl 2017; 114(48): A-2264 / B-1900 / C-1854

Das Deutsche Ärzteblatt hat in diesem Jahr das Thema Öko­nomi­sierung in mehreren Beiträgen aufgegriffen (www.aerzteblatt.de/wettbewerb). In diesem Essay beleuchtet der Autor Paul U. Unschuld Ursache und Folgen. Als vor einigen ...