Thema Öko­nomi­sierung

Ausland

Papst warnt katholische Krankenhäuser vor Kosten-Nutzen-Denken

Montag, 11. Dezember 2017

Vatikanstadt – Katholische Krankenhäuser sollten sich nach Ansicht von Papst Franziskus vor einem rein betriebswirtschaftlichen Denken hüten. Eine solche Mentalität versuche weltweit, die Gesundheitspflege den Gesetzen des Marktes... ...

THEMEN DER ZEIT

Öko­nomi­sierung in der Medizin: Rückhalt für ärztliches Handeln

Dtsch Arztebl 2017; 114(49): A-2338 / B-1952 / C-1906

Mit ihrem neuen Klinik Codex „Medizin vor Ökonomie“ wendet sich die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) aus Sorge um ein schwindendes Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient als Fachgesellschaft an die ...

THEMEN DER ZEIT

Öko­nomi­sierung: Das System droht zu entgleisen

Dtsch Arztebl 2017; 114(48): A-2264 / B-1900 / C-1854

Das Deutsche Ärzteblatt hat in diesem Jahr das Thema Öko­nomi­sierung in mehreren Beiträgen aufgegriffen (www.aerzteblatt.de/wettbewerb). In diesem Essay beleuchtet der Autor Paul U. Unschuld Ursache und Folgen. Als vor einigen ...

Ärzteschaft

KBV kritisiert Einmischung von Ökonomen in medizinische Belange

Dienstag, 14. November 2017

Düsseldorf – Die ärztliche Freiberuflichkeit ist „kein Relikt der Vergangenheit, sondern heute wichtiger denn je“. Darauf hat Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzende der Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), auf dem Deutschen... ...

Politik

Folgen der Öko­nomi­sierung im Krankenhaus für Ärzte täglich spürbar

Dienstag, 7. November 2017

Bremen/Berlin – Der auf Krankenhäusern lastende Druck, Gewinne zu erwirtschaften, um ihre Existenz zu sichern, wirkt sich auf die Arbeitssituation von Ärzten aus und beeinflusst auch die Patientenversorgung. Das geht aus einer... ...