NewsThemenAlzheimer/Demenz
Alzheimer/Demenz

Alzheimer/Demenz

Medizin

Serious Games: Mit Computerspielen Alzheimer früh erkennen

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Pontevedra – Computerspiele können eine leichte kognitive Beeinträchtigung (LKB) frühzeitig erkennen und von einer Alzheimererkrankung unterscheiden. Das zeigt eine spanische Pilotstudie mit 16 Probanden, die in Methods of Information in Medicine veröffentlicht wurde (2018; doi: 10.3414/ME17-02-0011). Herkömmliche... ...

Hochschulen

Demenz und Depression: Zentrum für psychische Gesundheit will Situation zu Hause stabilisieren

Mittwoch, 21. November 2018

Mainz – Ein Zentrum für psychische Gesundheit im Alter (ZpgA) will neue Versorgungswege für demenzkranke oder depressive Menschen jenseits der stationären Betreuung eröffnen. Mit dieser bundesweit ersten Einrichtung wolle Rheinland-Pfalz „in die Vorreiterrolle gehen und damit Leuchtturm setzen“, sagte... ...

Ärzteschaft

Bluttest zur Alzheimer-Früh­diagnose rückt näher

Montag, 5. November 2018

Berlin – Neue Möglichkeiten der Frühdiagnose von Demenzen haben Neurologen auf der sogenannten Neurowoche in Berlin Anfang November diskutiert. „Es könnte bald sogar ein Bluttest zur Alzheimer-Frühdiagnose zur Verfügung stehen, alternativ zu den kostspieligen MRT-/PET- und invasiven Liquor-Untersuchungen“, erläuterte... ...

Medizin

Somatische Mutationen: Viele Demenzen könnten vor der Geburt angelegt sein

Dienstag, 16. Oktober 2018

Cambridge/England – Etwa die Hälfte aller Menschen hat Mutationen in Genen, deren Störung zu einer degenerativen Hirnerkrankung führen kann. Die in Nature Communications vorgestellten Ergebnisse lassen vermuten, dass viele Demenzen Folge von somatischen Mutationen sind, zu denen es in der pränatalen Entwicklungsphase... ...

Medizin

Antineuronale Antikörper sind ein Zeichen für autoimmune Enzephalitis

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Lübeck – Seltene autoimmune Enzephalitiden wurde erst vor wenigen Jahren beschrieben. Bei betroffenen Patienten können psychotische Symptome, Bewusstseins- und Gedächtnisstörungen oder epileptische Anfälle auftreten. Diese werden jedoch häufig fehldiagnostiziert und als Delir, Enzephalopathie oder Demenz eingeordnet.... ...