Thema Alzheimer/Demenz

Medizin

Darmflora könnte Alzheimerrisiko beeinflussen

Dienstag, 21. Februar 2017

Lausanne – Die Zusammensetzung der Darmflora könnte die Menge von Amyloidablagerungen im Gehirn beeinflussen und so auch das Risiko für eine Alzheimerkrankung erhöhen. Dies legen Tierstudien nahe, die Forscher an der... ...

Medizin

Morbus Alzheimer: BACE-Inhibitor scheitert in Phase 3-Studie

Donnerstag, 16. Februar 2017

Kenilworth – Der BACE-Inhibitor Verubecestat hat in einer Phase 3-Studie die kognitiven Leistungen von Patienten mit leichter bis mittelschwerer Alzheimer-Demenz nicht verbessern können. Nachdem eine Zwischenauswertung ergeben... ...

Vermischtes

Kurse für Brandenburger zum Umgang mit Demenz

Freitag, 10. Februar 2017

Potsdam – Brandenburg beteiligt sich an einer bundesweiten Initiative für eine bessere Aufklärung über Demenz. In kostenlosen Kursen gibt es Tipps zum Umgang mit Betroffenen. „Man begegnet Demenz nicht nur im familiären Umfeld,... ...

Medizin

Glukosemangel in Nervenzellen könnte Alzheimer begünstigen

Donnerstag, 9. Februar 2017

Philadelphia – Ein Glukosenmangel in neuronalen Zellen könnte für die toxische Bildung von Phosphotau mitverantwortlich sein. In Transalational Psychiatry berichten Forscher um Domenico Praticò von der Temple University, dass dies... ...

Politik

Demenz geht alle Gruppen der Gesellschaft an

Dienstag, 31. Januar 2017

Kiel – Wegen der steigenden Zahl von Demenzkranken in Deutschland müssen immer mehr Menschen mit der Krankheit umgehen. Das hat die schleswig-holsteinische Gesundheits-Staatssekretärin Anette Langner gestern auf einer... ...