ThemenAmbulante spezialfachärztliche Versorgung
Ambulante spezialfachärztliche Versorgung

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung

Vermischtes

Regionale Versorgungsdefizite bei Erreichbarkeit von Spezialkliniken

Donnerstag, 30. Juli 2020

Bonn – Bei Schlaganfall, Herzinfarkt oder schweren Verletzungen entscheiden über den Behandlungserfolg der Patienten oft Minuten. Entsprechend wichtig ist es, dass spezialisierte Versorgungseinrichtungen schnellstmöglich erreichbar sind. Für den Großteil der Bevölkerung ist dies hierzulande möglich. Das ist das... ...

Politik

Chronisch entzündliche Darm­er­krank­ungen in ASV-Katalog aufgenommen

Freitag, 17. Juli 2020

Berlin – Der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) hat die chronisch entzündliche Darm­er­krank­ungen (CED) in den Katalog der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) aufgenommen. Den Antrag dazu hatte die Patientenvertretung im G-BA gestellt. „Bei den CED mit ihren beiden Hauptformen Morbus Crohn und Colitis... ...

Politik

Rüddel: „Die ambulante Versorgung ist die Stütze des Systems“

Donnerstag, 25. Juni 2020

Berlin – Nach den ersten Monaten der Pandemie beginnt unter vielen gesundheitspolitischen Experten eine Debatte über die Lehren für die künftige Versorgung in Deutschland. Dabei müsse die ambulante Versorgung mehr Beachtung geschenkt werden und die Krankenhäuser weitere Kapazitäten abbauen. So erklärte der Vorsitzende... ...

Politik

Enquetekommission zur ärztlichen Versorgung in Mecklenburg-Vor­pommern gestartet

Freitag, 19. Juni 2020

Schwerin – Die Enquetekommission des Landtags zur Zukunft der medizinischen Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern hat gestern die Arbeit aufgenommen. Sie wird von dem SPD-Abgeordneten Jörg Heydorn geleitet. In der Enquetekommission sollen Abgeordnete gemeinsam mit Fachleuten beraten, wie die Gesundheitsversorgung in... ...

Ärzteschaft

Kinder- und Jugendärzte warnen vor Kapazitätsengpässen

Donnerstag, 18. Juni 2020

Köln – Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hat vor nicht gelösten Problemfeldern bei der gesundheitlichen Versorgung von Kindern und Jugendlichen gewarnt. Demnach ist die Zahl der unter 18-Jährigen, bei denen Kinder- und Jugendärzte eine psychosoziale Auffälligkeit diagnostiziert haben, zwischen 2010... ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Anzeige

Stellenangebote

    Weitere...