NewsThemenAmbulante spezialfachärztliche Versorgung
Ambulante spezialfachärztliche Versorgung

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung

POLITIK

Digitale Anwendungen: Der Weg der Apps in die Versorgung

Dtsch Arztebl 2019; 116(29-30): A-1359 / B-1123 / C-1107

Mit dem Gesetz zur Digitalen Versorgung bringt Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn sein lang angekündigtes Digitalgesetz in die parlamentarische Beratung. Ein Teil fehlt allerdings: Bestimmungen zur elektronischen Patientenakte ...

Politik

Hämophilie künftig im Rahmen der ambulanten spezialfach­ärztlichen Versorgung behandelbar

Montag, 25. März 2019

Berlin – Ärzte können Hämophiliepatienten künftig im Rahmen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) behandeln. Die spezifischen Anforderungen dafür hat der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) jetzt festgelegt. „Wir freuen uns, dass mit der Hämophilie eine weitere Erkrankung in die ambulante... ...

Ärzteschaft

Neue Gebührenordnungs­position zur Abrechnung von Medikationsplänen in der ASV

Freitag, 18. Januar 2019

Berlin – Ärzte, die im Rahmen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) einen Medikationsplan ausstellen oder aktualisieren, können dies ab sofort abrechnen. Das hat der ergänzte Bewertungsausschuss beschlossen und dazu zwei neue Ziffern in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) aufgenommen. Für das... ...

Politik

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung um Hauttumore erweitert

Freitag, 28. Dezember 2018

Berlin – Hauttumore können künftig im Rahmen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) versorgt werden. Das hat kürzlich der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) beschlossen. Die Neuregelung gilt für Patienten mit bösartigen Melanomen der Haut – unter bestimmten Voraussetzungen auch Basaliomen – und auch... ...

Ärzteschaft

ASV: Neue GOP für Überleitung von Rheumapatienten

Freitag, 7. Dezember 2018

Berlin – Für die Transition von Rheumapatienten in der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) werden zwei neue Ziffern in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) aufgenommen. Darauf hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) heute hingewiesen. Die neuen Gebührenordnungspositionen (GOP) 50400 und 50401... ...