ThemenAmyotrophe Lateralsklerose
Amyotrophe Lateralsklerose

Amyotrophe Lateralsklerose

Medizin

Speicherkrankheit führt bereits im Kindesalter zu ALS-Symptomen

Dienstag, 20. Juli 2021

Bethesda/Maryland – Varianten in dem Gen SPTLC1 können die Produktion von Sphingolipiden in Nervenzellen so weit steigern, dass es bereits im Kindesalter zum allmählichen Untergang von Motoneuronen kommt. Die Folge ist ein der amyotrophen Lateralsklerose (ALS) ähnelndes Krankheitsbild, das ein Forscherteam in Nature... ...

Hochschulen

ALS: Rostocker Unimedizin baut Netzwerk auf

Montag, 19. April 2021

Rostock – An der Universitätsmedizin Rostock wird ein landesweites Versorgungsnetzwerk für Patienten mit Amyotropher Lateralsklerose (ALS) aufgebaut. Die zum Teil hochgradig behinderten Patienten und ihre Angehörigen hätten im Flächenland MV mitunter große Schwierigkeiten, spezialisierte Einrichtungen aufzusuchen, hieß... ...

Medizin

Neuer Biomarker zur Diagnose der Amyotrophen Lateralsklerose

Mittwoch, 13. Januar 2021

Bochum – Ein neues Instrument zur Diagnose einer Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) haben Wissenschaftler des Zentrums für Proteindiagnostik (Prodi) der Ruhr-Universität Bochum gemeinsam mit Forschern der Technischen Universität Dresden, des Universitätsklinikums Essen und der Universitätsmedizin Göttingen entwickelt.... ...

Anzeige

Medizin

Amyotrophe Lateralsklerose: Wirkstoffkombination verlangsamt klinischen Verlauf

Mittwoch, 23. September 2020

Boston – Eine Kombination aus Natrium-Phenylbutyrat und Taurursodiol, die den Untergang der Motoneurone aufhalten soll, hat in einer Phase-2/3-Studie den Verlust der funktionellen Fähigkeiten von Patienten mit amyotropher Lateralsklerose verlangsamt. Eine Verlängerung der Überlebenszeit war nach den jetzt im New... ...

Medizin

Amyotrophe Lateralsklerose: Neue Wirkstoffe sollen Krankheitsauslöser stoppen

Donnerstag, 6. August 2020

St. Louis/Missouri und Worcester/Massachusetts – Für die amyotrophe Lateralsklerose (ALS), die infolge eines unaufhaltsamen Untergangs von Motoneuronen innerhalb weniger Jahre zum Tod führt, zeichnen sich erstmals Therapiemöglichkeiten ab, die das Fortschreiten der Lähmungen verlangsamen könnten. Die Behandlung mit... ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...