Thema Antibiotika

Politik

Ein Viertel der Antibiotika­verordnungen erfolgt wegen akuter Atemwegsinfekte

Dienstag, 17. April 2018

Frankfurt am Main – Niedergelassene Ärzte in Deutschland haben im vergangenen Jahr rund 31 Millionen Mal ein systemisches Antibiotikum verordnet. Rund ein Viertel dieser Verordnungen (7,8 Millionen) richtete sich gegen akute,... ...

POLITIK

RESIST: Dialog über Antibiotika-Verordnung

Dtsch Arztebl 2018; 115(15): A-691 / B-597 / C-598

Entgegen der Leitlinie werden bei akuten Atemwegsinfekten oftmals Antibiotika verordnet. Im Projekt RESIST des Innovationsfonds sollen Ärzte und Patienten über den Umgang mit dem Medikament sensibilisiert werden. Antibiotika zur ...

Ärzteschaft

Asymptomatische Bakteriurie: Infektiologen warnen vor zu viel Antibiotika bei Gelenkersatz­operationen

Freitag, 6. April 2018

Köln – Um das Risiko einer Infektion bei einer anstehenden Gelenkersatzoperation zu verringern, erhalten viele Patienten vor dem Eingriff Antibiotika – beispielsweise, weil im Urin des Patienten Bakterien gefunden werden. Sofern... ...

Politik

Neuer Antibiotika-Ratgeber für Ärzte

Donnerstag, 5. April 2018

Hannover – Mit einem neuen Antibiotika-Ratgeber für Ärzte will Niedersachsen dazu beitragen, dass der Einsatz dieser Medikamente verringert wird. „Antibiotika müssen bei der Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten weiter... ...

Politik

Viele junge Erwachsene erwarten Antibiotika­verordnung

Dienstag, 3. April 2018

Hamburg – Trotz vieler Aufklärungskampagnen erwarten viele Patienten offenbar weiterhin, dass ihnen Ärzte Antibiotika verschreiben, wenn ihre Erkältungsbeschwerden länger anhalten. Das berichtet die DAK-Gesundheit auf der Basis... ...