Thema Antibiotika

Medizin

Studie: Häufige Antibiotika-Behand­lungen könnten Darmkrebsrisiko erhöhen

Mittwoch, 5. April 2017

Boston – Teilnehmerinnen der Nurses Health Study, die im jungen und mittleren Erwachsenenalter längere Zeit mit Antibiotika behandelt worden waren, hatten im Alter bei einer Vorsorge-Koloskopie häufiger Polypen im Darm, die eine... ...

Medizin

Evidenz für Aortenschädigung durch Fluorchinolone sehr gering

Montag, 3. April 2017

Bonn – Antibiotika aus der Gruppe der Fluorchinolone stehen bekanntlich im Verdacht, kollagenreiche Strukturen schädigen zu können. Zwei im Jahr 2015 veröffentlichte epidemiologische Studien fanden ein... ...

Politik

Modellprojekt zur Vermeidung von Antibiotika­resistenzen gestartet

Freitag, 31. März 2017

Berlin – Das von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), acht Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) und dem Verband der Ersatzkassen (vdek) initiierte Modellprojekt zur Vermeidung von Antibiotikaresistenzen ist gestartet.... ...

Medizin

Appendizitis: Sind Antibiotika auch bei Kindern eine Alternative zur Operation?

Dienstag, 28. März 2017

Chengdu – Müssen alle Kinder mit einer akuten Appendizitis operiert werden oder könnten Antibiotika bei einem unkomplizierten Verlauf die Erkrankung zur Ausheilung bringen? Die Ergebnisse erster klinischer Studien, die eine... ...

Hochschulen

Gendatenbank hilft bei schneller Vorhersage von Antibiotika­resistenzen

Donnerstag, 9. März 2017

Saarbrücken – Ein neues Verfahren zur schnellen Vorhersage von Antibiotikaresistenzen stellen Forscher des Zentrums für Bioinformatik an der Universität des Saarlandes zusammen mit dem Diagnostikentwickler Curetis auf der... ...