ThemenAntikoagulation
Antikoagulation

Antikoagulation

Medizin

Patienten mit atrialen Hochfrequenzepisoden profitieren nicht von einer oralen Antikoagulation

Dienstag, 29. August 2023

Amsterdam – Orale Antikoagulanzien verursachen bei Patienten mit atrialen Hochfrequenzepisoden (AHRE) Blutungen, ohne sie vor Schlaganfällen zu schützen. Das zeigen die Ergebnisse der beim Kongress der European Society of Cardiology (ESC) in Amsterdam vorgestellten und zeitgleich im New England Journal of Medicine... ...

Medizin

VTE-Prophylaxe mit DOAK bei Krebspatienten vergleichbar mit Heparin

Mittwoch, 28. Juni 2023

New York – Bei Krebspatienten, die eine venöse Thromboembolie (VTE) entwickeln, ist eine Rezidivprophylaxe mit direkten oralen Antikoagulantien (DOAK) über 6 Monate von vergleichbarer Wirksamkeit wie niedermolekulares Heparin. Das zeigt eine in JAMA (2023; DOI: 10.1001/jama.2023.7843) publizierte randomisierte... ...

Medizin

COVID-19: Neue Studienergebnisse zu Vorteilen der therapeutischen Antikoagulation

Dienstag, 7. März 2023

New York – Eine höher dosierte therapeutische Antikoagulation mit Enoxaparin oder Apixaban hat in einer randomisierten Studie hospitalisierte Patienten mit COVID-19 häufiger vor Intubation oder einem Tod geschützt als die übliche prophylaktische Antikoagulation. Im primären Endpunkt, der auch das Thromboserisiko und... ...

Medizin

Vorhofflimmern: Antikoagulation mit DOAK hat Zahl der Schlaganfälle gesenkt

Donnerstag, 23. Februar 2023

Stockholm – In Schweden ist es seit der Einführung der direkten oralen Antikoagulantien (DOAK), die eine gegenüber den Vitamin K-Antagonisten einfachere und vermutlich auch effektivere orale Antikoagulation ermöglichen, zu einem deutlichen Rückgang der Schlaganfälle bei Patienten mit Vorhofflimmern gekommen. Laut einer... ...

Medizin

Thrombolyse bei Hirninfarkt offenbar trotz NOAK-Vorbehandlung sicher und machbar

Mittwoch, 4. Januar 2023

Berlin – Eine akute Lysetherapie bei ischämischem Schlaganfall ist selbst unter einer Antikoagulationsvorbehandlung mit NOAK nicht zwingend mit einem erhöhten Blutungsrisiko verbunden. Dies geht aus einer aktuell veröffentlichten, internationalen Studie aus JAMA Neurology (DOI: 10.1001/jamaneurol.2022.4782) hervor, die... ...

Zum Artikel

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...