NewsThemenAntikoagulation
Antikoagulation

Antikoagulation

Medizin

Studie: Andexanet alfa stoppt Blutungen durch Faktor-Xa-Inhi­bitoren

Freitag, 15. Februar 2019

Hamilton/Ontario – Blutungen durch die Faktor-Xa-Inhibitoren Apixaban und Rivaroxaban können durch Andexanet alfa in den meisten Fällen rasch gestoppt werden. Das zeigen die Ergebnisse einer offenen Studie, die jetzt im New England Journal of Medicine (2019; doi: 10.1056/NEJMoa1814051) veröffentlicht wurde. Blutungen... ...

Medizin

EMA untersucht Komplikationen bei direkten oralen Antikoagulanzien

Montag, 11. Februar 2019

London – Der Einsatz der 3 zur Schlaganfallprophylaxe zugelassenen direkten oralen Antikoagulanzien (DOAK) Apixaban, Dabigatran und Rivaroxaban ist offenbar mit unterschiedlichen Blutungsrisiken verbunden. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) in Auftrag gegebene... ...

Medizin

PPI senken Risiko von Magen-Darm-Blutungen durch neue orale Antikoagulanzien

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Nashville/Tennessee – US-Senioren, die mit einem der neuen oralen Antikoagulanzien behandelt wurden, erkrankten seltener an oberen gastrointestinalen Blutungen, wenn ihnen gleichzeitig ein Protonenpumpen-Inhibitor (PPI) verordnet wurde. Dies zeigt eine Analyse von Daten der staatlichen Kran­ken­ver­siche­rung Medicare, die... ...

Medizin

Apixaban kann Krebspatienten vor Thromboembolien schützen

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Ottawa – Eine orale Antikoagulation mit dem Faktor-Xa-Inhibitor Apixaban hat in einer randomisierten kontrollierten Studie bei Krebspatienten mit einem erhöhten Risiko die Rate von venösen Thromboembolien während einer Chemotherapie deutlich gesenkt. Das Risiko von Blutungen war laut der Publikation im New England... ...

Ärzteschaft

App unterstützt Ärzte bei der oralen Antikoagulation

Donnerstag, 30. August 2018

Kiel – Eine neue Smartphone-Applikation namens „NOAC-Advisor“ hilft Ärzten bei der oralen Antikoagulation von Patienten mit Vorhofflimmern, Lungenembolie oder Venenthrombose. „Sie ist eine schnelle und sichere Hilfe für den klinischen Alltag und die Praxis und damit für Kardiologen, Internisten, Neurologen und... ...