Thema Arzneimittelsicherheit

Vermischtes

Muslime sollten im Ramadan nicht auf Arzneimittel verzichten

Freitag, 26. Mai 2017

Berlin – Vor gesundheitlichen Problemen während des Fastenmonats Ramadan hat die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände gewarnt. Muslime sollten während dieser Zeit nicht unbedacht auf die Einnahme ihrer Medikamente... ...

Ärzteschaft

Umweltstandards müssen Teil der Zulassung von Arzneimitteln werden

Mittwoch, 24. Mai 2017

Freiburg – Umweltstandards müssen weltweit Teil der Zulassung pharmazeutischer Produkte werden. Dies muss insbesondere für Antibiotika und Chemotherapeutika gelten, wie aus einem Antrag des Deutschen Ärztetags hervorgeht. Die... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Nebenwirkungen von Protonenpumpenhemmern: Risiko für wiederkehrende C.-difficile-Infektion erhöht

Dtsch Arztebl 2017; 114(20): A-1004 / B-835 / C-817

Studien deuten an, dass die Einnahme magensäurehemmender Medikamente das Risiko für Clostridium-difficile-Infektionen (CDI) – der häufigsten Ursache für Diarrhoe im Krankenhaus – erhöhen könnte. Vor allem rezidivierende CDI sind ...

Medizin

Unerwünschte Arzneimittel­wirkungen auch von Erwartungen abhängig

Mittwoch, 17. Mai 2017

London – Patienten, die nicht wissen, dass sie ein Statin einnehmen, zeigen weniger Nebenwirkungen als diejenigen, die sich der Wirkungen und Nebenwirkungen des Medikaments, das sie einnehmen, bewusst sind. Dies fanden Forscher... ...

Vermischtes

Pharmaverbände: Arzneimittel aus der Apotheke sind sicher

Montag, 15. Mai 2017

Berlin – Wer in Deutschland seine Medikamente in der Apotheke kauft, muss sich keine Sorgen um deren Sicherheit machen. Arzneimittelfälschungen in der legalen Lieferkette sind hierzulande die absolute Ausnahme. Darauf haben... ...