Thema Arzneimittelsicherheit

Medizin

Brodalumab: Antikörper bislang stärkstes Antipsoriatikum

Sonntag, 19. Februar 2017

Silver Spring – Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat den Antikörper Brodalumab zur Behandlung der mittelschweren bis schweren Psoriasis zugelassen. Das Mittel hat in klinischen Studien eine ausgezeichnete Wirkung erzielt. Die... ...

Medizin

SGLT2-Inhibitoren: EMA warnt vor möglichen Zehen-Amputationen

Mittwoch, 15. Februar 2017

London – Eine Häufung von Amputationen an den unteren Extremitäten, insbesondere der Zehen, zu der es in zwei Studien unter der Behandlung mit dem SGLT2-Inhibitor Canagliflozin gekommen ist, veranlasst die Europäische... ...

Medizin

EMA prüft Sicherheit von Selexipag

Montag, 13. Februar 2017

London – Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat ein Risikobewertungsverfahren zu dem Prostazyklin-Rezeptoragonisten Selexipag eingeleitet. Das Mittel war erst im Mai letzten Jahres europaweit zur Behandlung der pulmonalen... ...

Medizin

Anaphylaxie: FDA warnt vor Allergien auf Chlorhexidin

Montag, 6. Februar 2017

Silver Spring/Maryland – Das Antiseptikum Chlorhexidin, das ursprünglich in der Zahnmedizin eingesetzt wurde, inzwischen aber auch in Consumer-Produkten wie Mundspülungen oder Zahnpasta enthalten ist, kann in seltenen Fällen eine... ...

Medizin

Studie: NSAID erhöhen Herzinfarkt-Risiko bei Atemwegsinfektionen

Montag, 6. Februar 2017

Taipeh – Die Einnahme von nicht-steroidalen Antiphlogistika (NSAID) bei grippalen Infekten – ein in der Selbstmedikation von Erkältungen häufiges Verhalten – kann unter Umständen einen tödlichen Herzinfarkt auslösen. Darauf deuten... ...