Thema Arzneimittelsicherheit

Medizin

Leberschäden durch Schöllkraut

Montag, 22. Januar 2018

Bern – Das Schweizerische Heilmittelinstitut Swissmedic hat eine Warnung vor Leberschäden in die Fachinformationen für das Arzneimittel Iberogast aufgenommen. Anlass sind Fallberichte über schwere Leberschäden, die auf das in der... ...

Vermischtes

Arzneimittelexperten fordern bessere Fehlerkultur in Pflegeeinrichtungen

Montag, 15. Januar 2018

Jena/Weimar/Erfurt/Berlin – Beim Gemeinsamen Giftinformationszentrum (GGIZ) in Erfurt sind 2017 mehr Anrufe als im Vorjahr aus Heimen eingegangen, weil versehentlich Medikamente vertauscht wurden. Aus den Ländern Sachsen,... ...

Medizin

EMA: Plasmaexpander HES soll endgültig vom Markt verschwinden

Montag, 15. Januar 2018

London – Der Plasmaexpander HES, die über Jahrzehnte weltweit am häufigsten verwendete kolloidale Volumenersatzlösung, soll endgültig verboten werden. Der Ausschuss für Risikobewertung (PRAC) der Europäischen Arzneimittel-Agentur... ...

Medizin

Studie: Paracetamol könnte Fertilität der Töchter vermindern

Montag, 8. Januar 2018

Kopenhagen – Die Einnahme von Paracetamol, ein bisher in der Schwangerschaft als sicher eingestuftes und häufig verordnetes Schmerzmittel, hat in drei tierexperimentellen Studien die Oozytenreserve der weiblichen Feten deutlich... ...

Medizin

Topiramat: Dosis bestimmt das Risiko auf Lippen-Kiefer-Gaumen­spalten

Freitag, 29. Dezember 2017

Boston – Das Antiepileptikum Topiramat, das auch zur Behandlung von bipolaren Störungen und zur Prävention von Migräne-Attacken eingesetzt wird, kann bei einer Einnahme in der Frühschwangerschaft zu Fehlbildungen führen. Das... ...