Thema Arzneimittelverordnung

Ärzteschaft

Ärzte verordnen weniger Protonenpumpenhemmer

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Berlin – Die niedergelassenen Ärzte in Deutschland haben erstmals seit Jahren weniger Protonenpumpeninhibitoren (PPI) verschrieben. Das geht aus neuen Auswertungen des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi)... ...

Politik

„Das schlimmste an diesem Fall ist der Vertrauensverlust“

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Berlin – Der Fall des Bottroper Apothekers Peter S. sorgte bundesweit für Schlagzeilen. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, von Januar 2012 bis November 2016 Arzneimittel für die Krebstherapie absichtlich zu niedrig dosiert, den... ...

Ärzteschaft

KV Westfalen-Lippe lehnt geplantes Arztinformations­system ab

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Dortmund – Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) lehnt ein geplantes Arztinformationssystem (AIS) zur Verordnung innovativer Arzneimittel „mit allem Nachdruck“ ab. Eine entsprechende Resolution des Vorstands haben... ...

Politik

Techniker Kasse fordert Konsequenzen aus Bottroper Zytostatika-Fälschungs­skandal

Montag, 20. November 2017

Hamburg – Arzneimittelrechtliche Konsequenzen aus dem Bottroper Zytostatikaskandal fordert die Techniker Krankenkasse (TK). „Krebspatienten müssen darauf vertrauen können, dass sie die richtigen Medikamente erhalten“, hieß es aus... ...

Politik

Apotheker erklären Medikationsplan für gescheitert

Mittwoch, 8. November 2017

Berlin – Der vor einem Jahr eingeführte bundeseinheitliche Medikationsplan für Versicherte, die drei oder mehr Arzneimittel einnehmen müssen, funktioniert aus Sicht der Apotheker nicht. Dabei sei die Unterlage für die Patienten... ...