NewsThemenArzneimittelverordnung
Arzneimittelverordnung

Arzneimittelverordnung

Politik

Nutzen einer individuellen Arzneimittel­verpackung für Pflegeheim­bewohner unklar

Dienstag, 14. Mai 2019

Köln – Zu der Frage, ob Pflegeheimbewohner und Pflegeheimpersonal von einer patientenindividuellen Medikamenten-Verblisterung (PIV) profitieren, gibt es kaum belastbare Daten aus Studien. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG). Die Wissenschaftler fanden... ...

Politik

Apotheker entwickeln Web-App zur Verwaltung elektronischer Rezepte

Mittwoch, 8. Mai 2019

Berlin – Deutschlands Apotheker wollen allen Patienten künftig eine „kostenfreie, wettbewerbsneutrale und leicht bedienbare Web-App“ anbieten, mit der sie ihre Rezepte online einsehen und einlösen können. Wie der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), Fritz Becker, heute in Berlin ankündigte, soll mit der... ...

Vermischtes

Apotheker warnen vor Arzneimittel­verzicht im Ramadan

Montag, 6. Mai 2019

Berlin – Deutschlands Apotheker warnen vor einem unbedachten Verzicht auf Medikamente im muslimischen Fastenmonat Ramadan. „Wer dauerhaft zu bestimmten Tageszeiten Medikamente einnehmen muss, sollte mit seinem Arzt oder Apotheker eine individuelle Lösung finden“, sagte der Vizepräsident der Bundesapothekerkammer,... ...

Vermischtes

DocMorris wittert Millionengeschäft mit E-Rezepten

Dienstag, 23. April 2019

Frauenfeld – DocMorris will stationären Apotheken nach der Einführung elektronischer Rezepte (E-Rezepte) weitere Marktanteile abjagen. Während Patienten heute erst 1,3 Prozent aller verschreibungspflichtigen Medikamente in Versandapotheken bestellten, könne der Anteil mit E-Rezepten schnell auf zehn Prozent steigen,... ...

POLITIK

Arzneimittel: Kontroverse über neue Datenerhebung

Dtsch Arztebl 2019; 116(16): A-773 / B-637 / C-625

Der Gemeinsame Bundes­aus­schuss soll Ärzte künftig von der Verordnung neuer Arzneimittel ausschließen können, wenn diese sich nicht an der Erhebung von Daten zu diesen Medikamenten beteiligen wollen. Die Ärzteschaft ist dagegen ...