Thema Arztberuf

THEMEN DER ZEIT

Weltärztebund: Revision des ärztlichen Gelöbnisses

Dtsch Arztebl 2017; 114(44): A-2023 / B-1708 / C-1674

Das Genfer Gelöbnis fasst die ethischen Prinzipien ärztlichen Handelns zusammen. In der modernisierten Fassung wird jetzt erstmals die Patientenautonomie anerkannt. Zudem fordert sie, dass Schüler und Lehrer sich gegenseitig ...

POLITIK

10 Jahre Vertragsarztrechts-Änderungsgesetz: Filialen, Kooperationen, Anstellungen

Dtsch Arztebl 2017; 114(44): A-2018 / B-1704 / C-1670

Das Vertragsarztrechts-Änderungsgesetz wollte die Arbeit in der vertragsärztlichen Versorgung revolutionieren. Jetzt, zehn Jahre später, werden die neuen Optionen in großem Umfang angenommen. Beispiel: Westfalen-Lippe Wir sehen ...

Ärzteschaft

Weltärztebund verabschiedet neues ärztliches Gelöbnis

Freitag, 20. Oktober 2017

Berlin – Der Weltärztebund (WMA) hat den hippokratischen Eid für Ärzte modernisiert. Die Delegierten einigten sich auf ihrer Generalversammlung in Chicago auf eine überarbeitete Fassung des Genfer Gelöbnisses, das aus dem Jahr... ...

Ärzteschaft

Klinik Kodex: Internisten prangern Öko­nomi­sierungsdruck an

Dienstag, 19. September 2017

Berlin – Ein Zeichen gegen die zunehmende Öko­nomi­sierung des Gesundheitswesens will die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) mit dem neuen Klinik-Kodex „Medizin vor Ökonomie“ setzen, den sie heute in Berlin vorstellte.... ...

Ärzteschaft

„Die Politik versucht, den freien Arztberuf zu vernichten“

Montag, 18. September 2017

Berlin – Christian Baum arbeitet als niedergelassener Chirurg in Berlin. Im Gespräch mit dem Deutschen Ärzteblatt erklärt er, warum er einen grundsätzlichen Unterschied zwischen freiberuflich tätigen und angestellten Ärzten sieht,... ...