ThemenArztberuf
Arztberuf

Arztberuf

SEITE EINS

Kommerzialisierung: Ich bin dann mal weg

Dtsch Arztebl 2022; 119(20): A-889 / B-737

Das deutsche Gesundheitssystem muss dringend zukunftsfest werden. Die Rahmenbedingungen dafür sind aktuell aber mehr als schwierig. Zunächst braucht es schlicht Geld. Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) schiebt im kommenden ...

POLITIK

Kommerzialisierung: Der Druck ist enorm

Dtsch Arztebl 2022; 119(20): A-895 / B-743

Mehr als 1 000 Ärztinnen und Ärzte haben sich an einer Umfrage des Deutschen Ärzteblatts zur Kommerzialisierung im Gesundheitswesen beteiligt. Im Ergebnis zeigt sich unter anderem: Fast jeder spürt den wirtschaftlichen Druck im ...

Hochschulen

Neues Lehrangebot soll Gesprächskompetenz von Medizinstudierenden fördern

Montag, 25. April 2022

Essen – Ein neues multimediales Lehrangebot soll künftigen Ärztinnen und Ärzten Gesprächstechniken für den Umgang mit Patienten aber auch mit medizinischem Personal vermitteln. Das Institut für Didaktik und curriculare Entwicklung in der Medizin (IDEM) der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen hat das... ...

POLITIK

Berufsstart mit Kind: Noch ein steiniger Weg

Dtsch Arztebl 2022; 119(9): A-364 / B-300

Medizin studieren mit Kind – doppelt schwer oder einfach clever? Viele Medizinstudentinnen und junge Ärztinnen hadern mit der Frage, wann der „richtige“ Zeitpunkt für ein Kind ist. Fakt bleibt auch 2022: Einfach ist es nie. Der ...

POLITIK

Ambulante Versorgung: Zunehmend junge Ärztinnen

Dtsch Arztebl 2022; 119(9): A-361 / B-297

Die Gesundheitsversorgung wird weiblicher – auch im ambulanten Bereich. Auffallend ist, dass sich zunehmend jüngere Ärztinnen niederlassen. Die Zulassungsverordnung für Vertragsärztinnen sowie gesellschaftliche Veränderungen ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...