Thema Augenheilkunde

Medizin

Zwei Magnete im Auge unterdrücken Nystagmus

Montag, 26. Juni 2017

London – Ein 49-jähriger Mann, der infolge eines paraneoplastischen Syndroms an einem medikations-resistenten Nystagmus leidet, kann dank zwei Magneten im Auge wieder einzelne Gegenstände fixieren. Britische Forscher stellen die... ...

Ärzteschaft

Voruntersuchungen entscheidend bei Lasik-OP

Montag, 26. Juni 2017

München – Auf die Bedeutung ausführlicher Voruntersuchungen bei einer Laser-in-situ-Keratomileusis (Lasik) – also einer Korrektur von Fehlsichtigkeit mittels eines Lasers – weist die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Retinopathie-Screening bei Typ-1-Diabetes: Zahl der Untersuchungen ohne höheres Risiko gesenkt

Dtsch Arztebl 2017; 114(24): A-1191 / B-991 / C-969

Die diabetische Retinopathie ist häufige Ursache für Erblindung im Alter. Rechtzeitige Laserkoagulation oder auch Injektionen von VEGF-Hemmern könnten viele Erblindungen verhindern. US-amerikanische Forscher haben untersucht, ob ...

Ärzteschaft

Kassen übernehmen mehr Kosten für Sehhilfen

Freitag, 19. Mai 2017

Berlin – Ab sofort können Augenärzte kurz- und weitsichtigen Patienten sowie Erwachsenen mit einer Hornhautverkrümmung ab einem bestimmten Dioptrienwert eine Sehhilfe verschreiben. Eine entsprechende Änderung des Heil- und... ...

Medizin

Gentherapie der AMD in erster klinischer Studie erfolgreich

Mittwoch, 17. Mai 2017

Baltimore – Eine Gentherapie, die Retinazellen zu Produzenten eines Biologikums macht, hat in einer offenen Phase-1-Studie bei Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration (AMD) vielversprechende Ergebnisse erzielt. Einziges... ...