NewsThemenAusländische Ärzte
Ausländische Ärzte

Ausländische Ärzte

Ärzteschaft

Thüringen: Viele Kandidaten fallen durch Fremdsprachenprüfung für ausländische Ärzte

Donnerstag, 10. Januar 2019

Jena – Die Fremdsprachenprüfung für ausländische Ärzte ist anspruchsvoll – viele Kandidaten fallen durch. Das berichtet die Lan­des­ärz­te­kam­mer Thüringen, nachdem sie die Prüfungen ein Jahr ausgerichtet hat. Von Januar bis Dezember 2018 hat die Kammer 348 Fachsprachenprüfungen ausgerichtet. 209 wurden bestanden, 139... ...

Ärzteschaft

Ärztekammer Westfalen-Lippe kritisiert Anwerbung ausländischer Ärzte

Mittwoch, 2. Januar 2019

Köln – Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Theodor Windhorst, fordert mehr Studienplätze für Mediziner in Deutschland. Es sei der „pure Wahnsinn“, dass derzeit Tausende Ärzte aus dem Ausland geholt würden, sagte er im Deutschlandfunk. Dies gefährde die medizinische Versorgung in deren Heimatländern.... ...

Politik

Bundeswehr prüft Rekrutierung von Ärzten aus dem EU-Ausland

Freitag, 28. Dezember 2018

Berlin – Die Bundeswehr prüft einem Medienbericht zufolge, Fachleute aus anderen EU-Staaten zu rekrutieren. Die Anwerbung von EU-Bürgern für spezielle Tätigkeiten sei „eine Option“, die geprüft werde, zitieren die Zeitungen der Funke-Mediengruppe den Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn. „Wir reden hier... ...

Politik

Fachkräftemangel: Krankenhäuser müssen sich interkulturell aufstellen

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Berlin – Auf einer Tagung des Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­iums (BMG) haben Experten die Bedeutung des Spracherwerbs und der Integration ausländischer Ärzte und Pflegekräfte für die Behebung des Fachkräftemangels im deutschen Gesundheitswesen betont. „Trotz des hervorragenden Wirtschaftswachstums in Deutschland haben wir... ...

Ärzteschaft

Mehr ausländische Ärzte erhalten Berufserlaubnis in Niedersachsen

Montag, 15. Oktober 2018

Hannover – In Niedersachsen erhalten immer mehr ausländische Ärzte eine Berufserlaubnis. Diese ist zeitlich befristet und geht in der Regel der staatlichen Zulassung von Medizinern aus Nicht-EU-Ländern voraus. Im vergangenen Jahr wurden 962 Berufserlaubnisse und 454 Approbationen an Ärzte sowie Zahnärzte erteilt, wie... ...