Thema Autismus

Medizin

Wie risikoreich ist der pränatale Ultraschall?

Dienstag, 13. Februar 2018

Boston – Die Häufigkeit und Dauer von Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaftsvorsorge war in einer Fall-Kontroll-Studie in JAMA Pediatrics (2018; doi: 10.1001/jamapediatrics.2017.5634) nicht mit... ...

Medizin

Studie findet überraschende Gemeinsamkeiten in Genaktivität bei fünf häufigen psychiatrischen Erkrankungen

Montag, 12. Februar 2018

Los Angeles – Postmortale Untersuchungen an Patienten mit Autismus, Schizophrenie, bipolarer Störung, Depression und Alkoholabhängigkeit zeigen, dass in den Nervenzellen des Cortex vielfach die gleichen Gene aktiv waren. Die... ...

Medizin

Autismus: Jungen mit einer älteren betroffenen Schwester haben das höchste Risiko

Mittwoch, 27. September 2017

Boston – Eine ältere Schwester mit autistischer Störung bedeutet für männlichen Nachwuchs das größte Risiko, ebenfalls betroffen zu sein. Zu diesem Schluss kommt eine Beobachtungsstudie in JAMA Pediatrics (2017; doi:... ...

Medizin

Autisten bei manchen rationalen und ökonomischen Entscheidungen im Vorteil

Freitag, 14. Juli 2017

Cambridge – Erwachsene, die an einer Autismus-Spektrum-Störung (ASD) leiden, zeigen in manchen Bereichen eine bessere Entscheidungsfähigkeit als neurotypische Erwachsene. Das berichtet eine Arbeitsgruppe der University of... ...

Medizin

Warum viele Autisten Augenkontakt meiden

Dienstag, 11. Juli 2017

Boston – Eine Überaktivierung des subkortikalen Systems könnte der Grund dafür sein, dass manche Autisten Schwierigkeiten haben, anderen Menschen in die Augen zu schauen. Dies lassen funktionelle MRT-Aufnahmen vermuten, die... ...