NewsThemenBehandlungsfehler
Behandlungsfehler

Behandlungsfehler

Politik

Drei Viertel der Behandlungsfehler­vorwürfe bestätigen sich nicht

Donnerstag, 16. Mai 2019

Berlin – In knapp drei Vierteln der Fälle, in denen Patienten einen ärztlichen Behandlungsfehler vermuteten, haben die Gutachter des Medizinischen Dienstes der Kran­ken­ver­siche­rung (MDK) keinen Behandlungsfehler gefunden. Das geht aus der aktuellen Begutachtungsstatistik des MDK für das Jahr 2018 hervor, die heute... ...

Vermischtes

Bayerische Kassen melden mehr Patienten mit Behandlungsfehlern

Montag, 29. April 2019

München – Die Zahl der Patienten, die sich wegen möglicher Behandlungsfehler an ihre Krankenkasse wenden, ist im vergangenen Jahr in Bayern gestiegen. Bei der AOK Bayern wurden den Angaben nach 3.088 Verdachtsfälle gemeldet, ein Anstieg um 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bei der Techniker Krankenkasse liegt der... ...

SEITE EINS

Fehlerprävention: Am Anfang steht die Arbeitszeit

Dtsch Arztebl 2019; 116(15): A-709 / B-581 / C-569

Behandlungsfehler gleich Ärztepfusch. Diese Gleichung hat der Boulevard gerne genutzt. Und damit den Eindruck erweckt, Ärzte hätten fahrlässig und im schlimmsten Fall wissentlich Fehler in Kauf genommen. In diesem Jahr war die ...

POLITIK

Qualitätssicherung: Ärzte machen wenig Fehler

Dtsch Arztebl 2019; 116(15): A-718 / B-590 / C-578

Jedes Jahr stellen die Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Ärztekammern die Ergebnisse ihrer Untersuchungen vor. Im Jahr 2018 ist die Zahl der Anträge weiter gesunken. Von den vermuteten Behandlungsfehlern wurde nur ...

POLITIK

Qualitätssicherung: Zehn Jahre Fehlermeldesysteme

Dtsch Arztebl 2019; 116(15): A-715 / B-587 / C-575

Seit mehr als zehn Jahren können Krankenhausärzte unerwünschte Ereignisse auf CIRS-Plattformen anonym melden. Das System ist etabliert – doch die aktuelle Arbeitsverdichtung stellt den Erfolg zunehmend infrage. Derweil wird ...