Thema Bereitschaftsdienst/Notdienst

Ärzteschaft

Notfallversorgung: Ärztetag fordert extrabudgetäre Vergütung

Dienstag, 23. Mai 2017

Freiburg – Der 120. Deutsche Ärztetag in Freiburg hat Bund und Länder dazu aufgefordert, notwendige Investitionen, Vorhalteleistungen und Personalentwicklungskosten der Notfallversorgung durch eine extrabudgetäre Finanzierung... ...

Ärzteschaft

Ausbau klinischer Notfallstrukturen wäre „gesundheits­politischer Amoklauf“

Montag, 22. Mai 2017

Freiburg – Der ärztliche Bereitschaftsdienst gehört in die Hände niedergelassener Ärzte. Das hat der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Stephan Hofmeister, im Vorfeld des 120.... ...

Ärzteschaft

KV Hessen startet Infokampagne zur 116117

Dienstag, 16. Mai 2017

Frankfurt – Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Hessen will die bundesweite Bereitschaftsdienstnummer 116117 bekannter machen. Sie hat dazu heute eine Informationskampagne zu den Strukturen in der ambulanten Versorgung... ...

Politik

Hausnotruf: Bundesgerichtshof wirft Johannitern groben Fehler vor

Freitag, 12. Mai 2017

Karlsruhe – Was können Pflegebedürftige von einem Hausnotruf erwarten? Und wer muss was beweisen, wenn etwas schief läuft? In einem ersten Urteil gab der Bundesgerichtshof (BGH) nun Antworten. Auf die Johanniter Unfallhilfe könnte... ...

Politik

Streit um Notfallversorgung ruft Politik auf den Plan

Donnerstag, 11. Mai 2017

Berlin – Der anhaltende Streit zwischen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten sowie den Krankenkassen rund um die Notfallversorgung hat die Politik alarmiert. Die Bundes­ärzte­kammer (BÄK) hat sich heute als Vermittler... ...