Thema Bluttransfusion

Medizin

Viele Bluttransfusionen bei Herzoperationen könnten vermieden werden

Donnerstag, 16. November 2017

Toronto – Eine restriktive Strategie, die Bluttransfusionen bei Herzoperationen auf Patienten mit einem deutlichen Abfall des Hämoglobinwerts beschränkt, hat in einer weltweiten Studie das Risiko schwerer Komplikationen nicht... ...

Ärzteschaft

HIV-Infektionsrisiko sinkt bei Bluttransfusion auf eins zu zehn Millionen

Freitag, 27. Oktober 2017

Köln – Transfusionsmediziner können die Gefahr, sich bei einer Bluttransfusion mit HIV zu infizieren, heute nahezu ausschließen. Darauf hat die Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI) hingewiesen.... ...

Medizin

Transfusionsmedizin: Sind Blutspenden von Frauen nach Schwangerschaften ein Risiko für Männer?

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Leiden – Jüngere Männer, die eine Bluttransfusion benötigen, haben in den folgenden Jahren ein erhöhtes Sterberisiko, wenn die Konserve von einer Frau mit einer Schwangerschaft in der Vorgeschichte kommt. Dies zeigt eine... ...

Ärzteschaft

Bluttransfusion: Verwechslungsgefahr größer als Infektionsrisiko

Dienstag, 10. Oktober 2017

Köln – Immer mehr Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen führen elektronische Identifikationssysteme ein, um Blutentnahmen sicherer zu machen und Verwechselungen vorzubeugen. Darauf hat die Deutsche Gesellschaft für... ...

Medizin

Intensivmedizin: Keine Nachteile durch ältere Blutkonserven

Donnerstag, 28. September 2017

Melbourne – Das Alter der transfundierten Blutkonserven hat in einer internationalen randomisierten Studie das Sterberisiko von Intensivpatienten nicht beeinflusst. Die älteren Konserven lösten laut der Publikation im New England... ...