ThemenBun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium
Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium

Politik

Bund und Länder: Impfzentren sollen in Bereitschaft bleiben

Mittwoch, 16. Juni 2021

Berlin/München – Bund und Länder wollen die Impfzentren über den Sommer hinaus in Bereitschaft halten. Auf der digitalen Ge­sund­heits­minis­ter­kon­fe­renz (GMK) von Bund und Ländern vereinbarten beide, in den kommenden Wochen ein Konzept für die Zukunft der Impfzentren zu erarbeiten. Die bisherige Finanzierung des Bundes... ...

Politik

Wenig Bedarf an monoklonalen COVID-19-Antikörpern in Deutschland

Mittwoch, 16. Juni 2021

Berlin – Der Bund hat 20.000 Dosen der COVID-19-Antikörper Casirivimab/Imdevimab aus den in den vergangenen Monaten zentral beschafften Vorräten im Rahmen einer Hilfslieferung an Indien abgegeben. In Deutschland seien bis Ende Mai monoklonale Antikörper zur Anwendung bei rund 3.100 Patienten abgegeben worden, teilte... ...

Politik

Coronalage laut Spahn mit „ermutigender“ Entwicklung

Donnerstag, 10. Juni 2021

Berlin – Von einer „sehr ermutigenden Entwicklung“ bezüglich der Entwicklung der Coronazahlen in Deutschland hat heute Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) gesprochen. „Die Infektionszahlen gehen runter, die Intensivstationen leeren sich von COVID-19-Patienten und die Impfzahlen steigen“, sagte Spahn. Damit seien... ...

Anzeige

Politik

Rechnungshof tadelt kostspielige Entscheidungen des Bundes in Coronapandemie

Donnerstag, 10. Juni 2021

Berlin – Der Bundesrechnungshof hat scharfe Kritik an kostspieligen Entscheidungen der Bundesregierung in der Coronapandemie geübt und eine strengere Kontrolle der Ausgaben verlangt. Die Regierung müsse „bei künftigen Maßnahmen zulasten der Steuerzahler stärker auf eine ordnungsgemäße und wirtschaftliche... ...

Politik

Bundesregierung tritt Vorwürfen zu Coronaschutzmasken entgegen

Montag, 7. Juni 2021

Berlin – Die Bundesregierung ist Kritik entgegengetreten, dass eine Verteilung unsicherer Corona-schutzmasken zur Debatte gestanden habe. Das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG) habe sehr klar dargelegt, warum Vorwürfe unbegründet seien, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert heute auf die Frage nach der Einschätzung... ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...