Thema COPD

Vermischtes

Zwölf Prozent der über 65-Jährigen an COPD erkrankt

Dienstag, 14. November 2017

Berlin/Hannover – In Deutschland leiden nach Angaben des Robert-Koch-Institutes (RKI) rund sechs Prozent der erwachsenen Bevölkerung unter einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). Mit zunehmendem Alter steigt die... ...

Ärzteschaft

Saubere Luft muss in Niedersachsen größeren Stellenwert bekommen

Montag, 13. November 2017

Hannover – Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, Martina Wenker, hat größere Anstrengungen zur Verringerung des Schadstoffausstoßes gefordert. Nach dem Rauchen sei die Luftverschmutzung durch Verkehr, Industrie und... ...

Vermischtes

Tabakentwöhnung bei COPD: Kassenfinanzierte Intervention hilft fast jedem Zweiten

Donnerstag, 28. September 2017

Chemnitz – In Sachsen und Thüringen konnten fast 1.000 Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) auf Kosten der AOK Plus an dem Modellprojekt „Rauchfrei durchatmen“ teilnehmen. Zwölf Monate nach dem Ende der... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Lebensbedrohliche Exazerbation einer COPD: Sterblichkeit wird durch eine nichtinvasive Beatmung zu Hause gesenkt

Dtsch Arztebl 2017; 114(38): A-1711 / B-1453 / C-1423

Ob eine häusliche, nichtinvasive Beatmung (NIV, noninvasive ventilation) zusätzlich zur alleinigen Sauerstofftherapie bei COPD-Patienten nach einer lebensbedrohlichen Exazerbation die Wiederaufnahmerate in die Klinik und die ...

Politik

Atemwegserkrankungen für mehr als jeden zehnten Sterbefall verantwortlich

Mittwoch, 13. September 2017

Berlin – Erkrankungen der Atemwege und der Lunge bleiben trotz therapeutischer Fortschritte eine wichtige Ursachen von Krankheitslast und Sterblichkeit in Deutschland. Das geht aus der neuen Ausgabe des Journal of Health... ...