NewsThemenChirurgie
Chirurgie

Chirurgie

Medizin

Ösophagektomie: Hybridoperation vermeidet Komplikationen

Freitag, 11. Januar 2019

Lille – Die Komplikationsrate der Ösophagektomie, die bei vielen Patienten mit Speiseröhrenkrebs eine Heilungschance bietet, kann deutlich gesenkt werden, wenn der Eingriff teilweise minimalinvasiv durchgeführt wird. Dies ergab eine multizentrische Studie aus Frankreich, deren abschließende Ergebnisse jetzt im New... ...

MEDIZINREPORT

Streitpunkt Eigenfettbehandlung: Gewebe und nicht Arzneimittel

Dtsch Arztebl 2019; 116(1-2): A-26 / B-22 / C-22

Wann darf ein Arzt Körperfett von einer Region auf eine andere bei demselben Patienten transplantieren? Gilt hier überhaupt das Arzneimittelrecht oder das Transplantationsgesetz? Die Eigenfettbehandlung ist seit 30 Jahren Standard ...

MEDIZINREPORT

Streitpunkt Eigenfettbehandlung: Wenn Gewebe zur Arznei wird

Dtsch Arztebl 2019; 116(1-2): A-28 / B-24 / C-24

Ob und wann eine Fettgewebstransplantation unter das Arzneimittelgesetz fällt, beurteilen Experten des Paul-Ehrlich-Institutes in einigen Punkten anders als die Anwender in der Praxis. Der deutsche Gesetzgeber hat im Juli 2007 mit ...

Ärzteschaft

Silvester: Hohes Risiko für Hände, Augen und Gehör

Freitag, 28. Dezember 2018

Berlin – Rund um Silvester kommt es jedes Jahr zu schweren Verletzungen durch Feuerwerkskörper. Besonders häufig sind Hände und Augen betroffen, die Folgen können gravierend und bleibend sein. Darauf haben die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH), die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie... ...

Medizin

Stress erhöht Fehlerrate von Chirurgen

Dienstag, 18. Dezember 2018

Palo Alto/Kalifornien – Eine gewisse mentale Anspannung mag nützlich sein, weil es die Aufmerksamkeit erhöht. Ein zu hoher Stresslevel kann jedoch die Fehlerrate von Chirurgen erhöhen, wie eine Studie im British Journal of Surgery Open (2018; doi: 10.1002/bjs5.104) zeigt. Studien haben gezeigt, dass Piloten und... ...