Thema Datenschutz

THEMEN DER ZEIT

IT-Sicherheit im Krankenhaus: Cyberrisiken als Herausforderung

Dtsch Arztebl 2017; 114(42): A-1910 / B-1620 / C-1586

Viele Krankenhäuser sind immer noch unzureichend auf Angriffe aus dem Netz vorbereitet. Mit der BSI-Kritis-Verordnung könnten die Anforderungen an Schutzvorkehrungen und Sicherheitsstandards generell steigen. Als im Februar 2016 ...

Vermischtes

Mehrheit würde Krankenkassen Zugriff auf ihre Daten geben

Freitag, 1. September 2017

Leverkusen – Zwei von drei Bundesbürgern würden ihrer Krankenkasse persönliche Daten für Beratungszwecke freigeben. Voraussetzungen sind eine anonymisierte Verarbeitung und die Einhaltung aller Datenschutzregeln. Dies hat eine... ...

POLITIK

IT-Sicherheit im Gesundheitssystem: Schützenswerter Kernbereich festgelegt

Dtsch Arztebl 2017; 114(24): A-1166 / B-975 / C-953

Das Bundesinnenministerium hat die Krankenhäuser benannt, die sichere IT-Standards vorweisen müssen: die 110 größten Krankenhäuser im Land. Das sind zu wenige, meint der Marburger Bund. Spätestens seit Februar 2016 ist in ...

Ärzteschaft

KV Thüringen kündigt drei Telemedizinprojekte an

Mittwoch, 7. Juni 2017

Weimar – Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen will die telemedizinische Versorgung ausbauen. Die erste Vorsitzende des Vorstands, Annette Rommel, hat dazu drei Projekte angekündigt. „Uns kommt es auf Anwendungen an, die... ...

Ärzteschaft

Kritische Infrastruktur: Schwellenwert für Kliniken „problematisch“

Donnerstag, 1. Juni 2017

Berlin – Das Bundeskabinett hat gestern beschlossen, welche Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen als „Kritische Infrastruktur“ angesehen werden sollen. Die Grenzwerte, die für die Auswahl der Krankenhäuser festgelegt wurden,... ...