Thema E-Health

Vermischtes

Künstliche Intelligenz soll Ärzte bei Diagnose- und Therapie­entscheidungen unterstützen

Freitag, 26. Mai 2017

Berlin – Das Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin (MEVIS) und das Unternehmen Siemens Healthineers wollen Ärzte mit einer Kombination aus künstlicher Intelligenz (KI) und der Auswertung großer Datenmengen bei Diagnostik... ...

Vermischtes

Neues Telemedizin-Projekt für Lungenpatienten in Rheinland-Pfalz

Freitag, 26. Mai 2017

Mainz – Ein neues Telemedizin-Projekt soll die Versorgung von Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) und Asthma in der Region Koblenz und Mittelrhein-Westerwald verbessern. Das Start-up-Unternehmen Qurasoft... ...

Ärzteschaft

Digitalisierung: Fernbehandlung als ärztliche Aufgabe selbst in die Hand nehmen

Donnerstag, 25. Mai 2017

Freiburg – Telemedizinische Anwendungen sind ein fester Bestandteil der Versorgung in Deutschland und in berufsrechtlicher Hinsicht unproblematisch. Bislang sah das Berufsrecht der Ärztekammern jedoch ein Verbot der sogenannten... ...

Ärzteschaft

Gesundheits­telematik: Weichenstellungen für die Zukunft

Mittwoch, 24. Mai 2017

Freiburg – Mit großer Mehrheit hat sich der 120. Deutsche Ärztetag in vielen Entschließungsanträgen für eine aktive Mitgestaltung bei der Einführung und Nutzung digitaler Technologien im Gesundheitswesen ausgesprochen. Dabei ging... ...

Hochschulen

Pilotprojekt zum schnellen Datenabgleich geplant

Mittwoch, 24. Mai 2017

Rostock – Die Digitalisierung in der deutschen Medizinbranche könnte durch ein Pilotprojekt der Universitätsmedizin Rostock einen Schub erhalten. Zusammen mit Siemens Healthcare werde gerade ein System zur Vernetzung von... ...